Wie gewöhn ich mir es ab so viel zu essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wie ich es sehe isst du während einer Mahlzeit einfach zu viel. Kochst du selber oder kocht jmd für dich. Wenn du dir selber kochst dann könntest du dir einfach kleiner Portionen machen, damit du erst recht nicht in Versuchung kommst mehr zu essen als du solltest. Außerdem ist es gut wenn du 15min davor etwas trinks und ein Stücken Obst oder Gemüse isst. Das regt die Verdaung an und dein Sättigungsgefühl setz ein

Lg Lulucy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei dir dessen bewusst, was du isst. Also nicht unbewusst beim TV snacken oder ähnliches. Sondern etwas essen ohne Ablenkungen.

Schreib dir auf, was du den Tag über wirklich isst evtl. mit einem Vermerk, ob du wirklich Hunger hast, oder ob es Gelüste sind. vielleicht stellt sich auch heraus, ob es um bestimmte Uhrzeiten oder Situationen geht. Z.b. Immer nach dem Sport, täglich um x Uhr etc.

Als Stopper immer ein Bonbon / Kaugummi dabei haben und statt zum Kühlschrank zu gehen darauf rumkauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icecoldemoqueen
25.11.2015, 19:48

Danke für deine antwort, aber das hilft mir eigentlich nicht wirklich weiter, da ich immer so viel esse wenn ich regulär esse. Also ich nachsche nicht wirklich oder ähnliches. Aber trotzdem danke für deine antwort (:

0

Wenn man kleinere Teller nimmt sieht die gleiche Portionsmenge viel mehr aus -> man macht weniger auf den Teller und isst im Endeffekt auch weniger. Zudem viel trinken. Das stillt den Hunger mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 min vor dem essen ein apfel essen und/oder ein glas Wasser trinken so wird dass sättigungsgefühl schneller eingesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?