Wie gewöhn ich mich an neue Brille? (Stärkere Gläser)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann noch dauern, Dein Gehirn muss sich daran erstmal gewöhnen, die neuen Bilder zu verarbeiten.

wie lang ungefähr?

0
@Cosimo22

Ich denke, dass es individuell ist. Bei mir war so ein Sprung in der Sehstärke, dass der Optiker sagte, dass es sein könne, dass ich mich gar nicht an die neue Brille gewöhne, aber es war sehr schnell ok. Ich würd jetzt erstmal versuchen mich auf was anderes zu konzentrieren und wenn Du in ein paar Tagen immer noch Probleme hast beim Augenarzt nachfragen. Trag einfach die Brille, außer Du kriegst übermäßige Schmerzen.

0
@Ruby1976

Danke, jetzt, nach einem Tag und einer Kopfschmerzen vollen Nacht, ist es viel besser geworden ;-)

0

Kann schon paar Tage dauern. Ist bei mir auch besonders wenn ich eine dünnere Glasart kriege oder wenn sich die Hornhautverkrümmung ändert. Da muss man sich durchquälen :(((

Nach 15 minuten soll wieder gut sein! Ich glaube eher nach einem halben Tag bis Tag! So schnell geht das doch nicht mit der eingewöhnung! War bei mir auch so, begleitet von Kopfschmerzen!

Ok,. siehst du auch verschwommen gesehen?

0
@Cosimo22

Ja hab ich. Aber das hat sich echt wieder am nächsten Tag reguliert!

0

Was möchtest Du wissen?