Wie gewinnt man die Lebenslust wieder und kann sein Leben wieder genießen? Was sollte man tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo freeagent.......also, ich denke, dass man erst mal den Grund suchen sollte, fürseine verlorene Lebenslust.Und sich dann ernsthaft hinterfragen, ob das ganz denndie Sache überhaupt wert war.

Das Beste wäre für dich erst einmal Ablenkung. Das Leben kann so schön sein, und es gibt so viel zu Lachen. Warum sollte man sich dann zurück ziehen? Geh hinausunter fröhliche Mensche und du wirst sehen, wie schnell du wieder Freude am Lebengewinnst.

Christa251248 22.04.2012, 10:37

Vielen Dank für die Auszeichnung, habe mich sehr gefreut.LG

0

Hallo freeagent,

nachdem ich mir so deine Fragen durchgelesen habe, ist mir schon klar, dass das Problem mit dem Vater deiner Internetbekanntschaft dir jede Lebenslust verhagelt hat.Weißt du, dass ich dich sehr gut verstehe, und ich kann nachvollziehen, wie es ist, sich um jemand Sorgen zu machen, aber NICHTS tun können, um derjenigen zu helfen.

Um also Lebenslust wieder zu finden, mache dir zunächst einmal klar, dass die Lebenslust bereits vorhanden war. Wie hattest du damals dein Leben genossen?Nur für den Fall, dass es nichts Schlimmes war: Dann tue das wieder, genau das!

Es waren bereits gute Ratschläge für die Gespräche mit dem Mädchen, die kann ich dir nur empfehlen, auch umzusetzen. Skype, oder versuchen, sie zu treffen. Was er auch immer gegen dich hat, wenn sie die Handyrechnung weiter strapaziert, wird er dich noch mehr "hassen".

Wenn dir an ihr liegt, dann würde ich es wirklich akzeptieren, dass ihr Vater dagegen ist. Höchstens könntest du ihm einen Brief schreiben, und eine Kurzbeschreibung von dir geben.

Und lass die Sache auf sich beruhen. Das klingt zwar hart, aber ist im Endeffekt besser als dass du dich komplett ruinierst, nervlich nämlich.

Raus in die Natur, fahre mit dem Rad, lenke dich ab durch Freunde, mache das, was du tatest, bevor du diese Sorgen hattest.

Dazu wünsche ich dir viel Glück und Kraft,

Alfred

lern erstmal wieder zu lachen, falls du das nicht mehr oft machst. Es reicht auch erstmal künstlich zu lachen, so kam das echte bei mir wieder zurück. (:

und mach viel mit Freunden, finde neue Freunde, und lass dich (automatisch, nicht absichtlich) ablenken von was auch immer dir wehtut..

freeagent 15.06.2011, 12:02

Danke die Antwort hat mir sehr geholfen!

0

Musik hören hilft bei mir und Hobbys suchen. Ich hab angefangen Gitarre zu spielen und eigene Klamotten zu entwerfen und zu nähen. Und natürlich mit Freunden rausgehen.

einfach mal nen Hobby suchen.Irgendwas woran du Spass hast, wo du dich drauf freuen kannst.

Ich geh z.B. im Sommer jedes Wochenende Kajak fahren, da freu ich mich die ganze Woche drauf.Was will man mehr?!

Zu allgemeine Frage

Was möchtest Du wissen?