Wie gewinnt man die Interesse eines Mannes zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gut, dass du deinen "Fehler" selbst erkannt hast. Es ist nun mal wirklich so, dass Frauen, die sich dem Mann förmlich vor die Füße werfen, sofort uninteressant sind, nachdem er einmal Spaß mit ihr hatte.
Seine Gefühle kannst du natürlich nicht erzwingen, du musst ihm einfach Freiraum lassen und wer weiß, vielleicht merkt er ja doch noch, dass da mehr ist. Dann hättest du echt Glück. Aber ich wage es zu bezweifeln, so schwer es auch für dich sein mag. Einfach abwarten und Tee trinken, es bringt dir nicht viel, dich jetzt extra interessant zu machen.
Falls es nichts mehr wird: Aus Fehlern lernt man. :-)
Viel Glück weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey ich helfe dir gerne .. ich hoffe ich kann dir helfen .. ::)) 

wenn er sagt das ihm was fehlt dann frag ihn was ihm fehlt und dann kann man die Sache in Ruhe durchgehen .. Es ist schwierig auch für dich wenn du weißt es fehlt einem was und du führst eine Beziehung .. sei nicht traurig mach dir da nichts draus es gibt so viele andere Männer da draußen .... vielleicht war es halt nicht genau der richtige oder eher gesagt du warst nicht die richtige für ihm aber sei froh das er so ehrlich mit dir ist und darüber spricht denn sowas gibt es halt auch nicht so oft ... Und du hast bestimmt nix falsch gemacht .... das ist kein Weltuntergang wenn man mit einen ins Bett geht ich mein so hast du ja auch nur Liebe gezeigt ... ::::)))  Ihr solltet jetzt unbedingt miteinander sprechen denn es ist wichtig damit ihr bescheid wisst wie die Sache jetzt eigentlich weiter geht ......

Du kannst ihn aber fragen ob ihr noch Freunde sein könnt das klappt bestimmt......  :) :) :) :) :) 

Ich hoffe ich könnte dir helfen dabei 

Deine Andzhelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleines Update;
Man wird es kaum glauben aber: Good things come to those who wait.

Nach einem Wiedersehen auf einem Fest nach einem Monat und keinem Kontakt, ist das Ding wieder am Laufen. Aber dieses Mal: nichts überstürzen (und Alkohol nicht unterschätzen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Dein Verhalten gar nicht dumm. Was wäre denn anders, wenn Du ihn länger hättest zappeln lassen? Dann hätte er genauso irgendwann gemerkt, dass es nicht so 100%ig passt. 

Höchstens das mit dem Alkoholeinfluss solltest Du dringend überdenken. Wenn Du die Kontrolle verlierst oder Dich willenlos säufst, kann das tatsächlich mal schiefgehen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luxsutbh
02.08.2016, 17:16

Naja ich war ja nicht stark betrunken. Aber der Alkoholeinfluss hat bei uns beiden "die Stimmung gelockert" und ich war mir halt schon ziemlich sicher, dass es danach sowieso dann klar ist, das es ernst wird.

0

Ziehe deine Konsequenzen und Lehren aus dieser Kurzepisode und verhalte dich in der Zukunft anders. Mit diesem Mann ist es gelaufen. Das musst du akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich auf keinen Fall darauf ein. Bei Gott er hat es nur auf Lust abgesehen. Du wirst es so hart bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luxsutbh
02.08.2016, 17:14

Als ich ihn ein paar Tage nachdem es passiert ist, darauf angesprochen habe, ob er etwa schon das Interesse verloren hat und ihm gesagt habe wie ich mich fühle, war er auf einmal wieder der Traumtyp und nannte mich seine Prinzessin. Dann war ich 10 Tage auf Urlaub, es kam kaum etwas von ihm, gerade, dass er mir zum Geburtstag gratuliert hat und ein paar "Kusssmileys" aber da merkte ich dann dass es irgendwie nicht mehr wirklich läuft und seitdem er dann meinte, es reicht für eine Beziehung nicht aber er möchte trotzdem nicht den Kontakt zu mir verlieren, kommt nix mehr..

0

frag ihn doch einfach mal was ihm für einw feste bezihung fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tevau
02.08.2016, 17:15

Was soll die Frage denn bringen? Liebe kann man nicht erklären, und mit 90%iger Wahrscheinlichkeit wird irgendeine Ausrede oder ausweichende Antwort gegeben. Abgesehen davon, könnte die Wahrheit auch verletzen, z.B. "Du bist mir zu langweilig"- wer bitte will das hören? Bringt gar nichts, außer Frust.

0

Was möchtest Du wissen?