wie gewinnt man das vertrauen eines menschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest dich offenbaren, zeige ihm wer du wirklich bist. Du musst in Vorlage treten, auch auf die Gefahr hin, dass er dich ablehnt. So solltest du eigentlich immer verfahren, denn musst du dir nie einen Vorwurf machen, denn du warst immer nur du selbst. Sobald du dich verstellst, kommt dann Schuld mit ins Spiel, die dich im nachhinein unfrei werden laesst. Ein Mensch, der zugeknoepft ist, hat meistens Geheimnisse in seinem Leben, welche er nicht gerne teilt und ueber die er nicht spricht, es sei denn, er fuehlt sich angenommen und akzeptiert, also ohne Schuldzuweis. Beachte, dass das Manipulieren von Menschen durch Wissen, welches dem anderen nicht zugaenglich ist, eine gewisse Schuld in sich traegt, die dann in deiner Beziehung zum Anderen den Ausschlag ins Negative bedingen kann. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem du selbst offen und ehrlich bist. Allerdings dauert das eine Weile, ich nehme an, er hat schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin so ein Mensch also hier ein vllt hilfreicher Tipp: Geh offen zu ihm/ihr und frag sie/ihn nach Ihren/seinen Hobbys und so weiter. Oder informiere dich von einen seiner/ihrer Freund/in was seine Hobbys sind und geh zu ihm/ihn und sagst : Hey ich hab gehört das du ........ magst. Ich finde das auch richtig cool. So ungefähr halt nur ;)

Hoffe konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FREUNDE DICH MIT DER PERSON AN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?