Wie gesunde Ernährung spielerisch vermitteln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wichtigste ist, dass es anschaulich ist, sonst finden es Kinder langweilig und vergessen es schnell wieder.

Im Kindergarten wurde uns mal anhand von Zuckerwürfeln gezeigt, wie viel Zucker in verschiedenen Lebensmitteln ist (Nutella, Cola, Apfelsaft, usw.). Außerdem bekam jeder eine wunderschöne Ernährungspyramide mit ganz vielen Bildern darauf. An den Rest erinnere ich mich nicht mehr.

Die aok hat ein besonders tolles Programm. Das heißt jolinchen. Hier geht es allgemein um die gesundherhaltung. Schau da mal nach die haben so viele tolle Sachen.

Ich denke als Einführung würde villeicht ein Puppentheater oder ähnliches gut sein wo eine Person mit Übergewicht/ Krankheiten( Diabetes ) gezeigt wird und das es ihr nicht gut geht und eine andere die dann sagt das gute Ernährung wichtig ist etc. . Danach könnte man ja so eine Essenspyarmide darstellen und spielerisch noch ein Memory einbauen wo die Kinder erst die Paare finden und diese danach in die richtigen teile der Pyramide setzen

Was möchtest Du wissen?