Wie gesund sind passierete Tomaten?

2 Antworten

Meinst Du diesen Brei (ist nicht abwertend gemeint, dient nur der Beschreibung) im Tetra-Pack? Die Nährwerte stehen auf der Packung und sind ggf. je Hersteller unterschiedlich.

Für Menschen mit einer Allergie auf Tomaten eine Alternative.

sind doch aber auch tomaten, reagiert man da nicht auch allegisch darauf?

0
@engel

Durch das "Verarbeiten" gehen viele Stoffe (die Allergien auslösen u.a Blausäure)verloren.

0

Ich denke, sie sind genau so gesund wie Tomate pur. Noch gesünder ist nur noch Ketchup. - Ja, man sollte es nicht meinen: das einzige Gemüse, das ich kenne, das in "gekochter" Form gesünder als roh ist, ist die Tomate. Im Ketchup sind Tomaten-Vitamine freigesetzt, die die rohe Tomate nicht hergibt. Ich koche also mit Tomatenmark und Ketchup. Und das schmeckt sogar noch intensiver als Tomate. Probier's!

Ketchup ist aber leider stark gezuckert.

0

Warum sind Bio-Rispentomaten von Aldi Nord absolut ungenießbar?

Moinsen,

ja, ich weiß, klingt nach einer Schwachsinnsfrage, ist es aber nicht.

Aldi Nord: Bio-Rispentomaten, Ursprungsland NL, Preis ca.EUR 1,70 oder sogar EUR 2,-?

Klingt auf dem ersten Blick gut, doch der intensive und anlockende Geruch stammt allein von den grünen Sproßteilen der Pflanze. Die eigentlichen Früchte sind nicht nur schnittfestes Wasser (die berüchtigte holländische „Wassertomate“), sind komplett geschmackslos, was natürliche Aromen angeht, haben aber dafür einen plastikartigen, künstlichen Geschmack – widerwärtig!

Die Tomaten sind frisch, keine Frage, müssten ja eigentlich auch in NL sonnengereift sein. Jetzt als in plastikverpackten Trays als Sommerfrucht in die Aldi-Fillialen. Grün geerntet, Transportkette läuft und in frischem Zustand in die Gemüseauslage. Optisch ansprechend und tadellos. Aber jeder Cent dafür ist – meiner Meinung nach – rausgeschmissenes Geld. Einfach ungenießbar, hat mit sonnengereiften Fleischtomaten oder normale Tomaten, die man vielleicht aus Italien oder Griechenland kennt, absolut nichts zu tun.

Woran liegt das? Unreif geerntet und mit Ethylen begast, um eine Nachreifung zu beschleunigen?

Tomate (Solanum lycopersicum), Pomodori, eigentlich ein Hochgenuss. Nur Aldi (bzw. vom Erzeuger in NL über den Zwischenhändler, etc.) scheint das nicht hinzukriegen und das, was sie verkaufen ist gelinde gesagt, eine Frechheit!

Gegenfrage: wo gibt es überhaupt noch Tomaten, die ihren Namen noch verdienen? Muss man die tatsächlich auf einen der Hamburger Wochenmärkte (z.B. Isemarkt) für EUR 3,- oder mehr das Kilo kaufen und wieso bekommt Deutschlands größter Discounter es nicht hin, wirklich gute Ware für einen gerechtfertigten Preis zu verkaufen?

Sind dt. Tomaten aus Vierlanden oder dem Alten Land - im Sommer natürlich auch im Freilandanbau produdzierbar – immer noch besser als die Holländischen Wassertomaten? Fragen über Fragen …

...zur Frage

Wieso hasse ich Tomaten?

Hai Leute,
Aus irgendeinem Grund mag ich  keine Tomaten, sie schmecken mir nur nich sondern wenn ich eine Esse wird mir davon schlecht ( ich krieg die nichmal runter).Deswwgen die Frage wieso gibts irgendwelche  Tipps das ich Tomaten wieder mag. Danke für Antworten

...zur Frage

Kleine Tomaten Stielansatz schädlich?

Hallo, ich esse sehr gerne kleine Tomaten(also Snacktomaten). Allerdings habe ich letztens gehört, der Stielansatz bei Tomaten soll schädlich oder sogar giftig sein. Stimmt das und trifft es auch auf kleine Tomaten zu? Sollte ich den Stielansatz besser wegschneiden? Danke im voraus!

...zur Frage

Sind 6 Tomaten am Tag noch gesund?

...zur Frage

Sind Tomaten denn nun gesund oder schädlich?

Hi Leute,

ich habe oft gelesen, dass man täglich Tomaten essen sollte, jedoch weiß ich, dass man an der Krankheit "Gicht" leiden kann, wenn man zu viele Tomaten isst. Wie viele Tomaten sollte man denn nun maximal täglich essen (Und bitte sagt nicht wie viel Gramm, ich werde sie defintiv nicht wiegen^^ ungf. ein Schätzmaß an einer Anzahl kleiner Tomaten).

Denn ich habe tatsächlich bedenken, dass sich die Knochenschwellung bei mir auch bilden könnte (man sieht meinen Knoch am linken Handgelenk, zwar nicht sehr stark. dennoch habe ich angst, ob es etwas mit den Tomaten zu tun haben könnte..) Und ich trinke kein Alkohol oder Kaffee^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?