Wie gesund sind eigentlich Marmeladen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt selbstgemachte Marmeladen und Brotaufstriche die mit wenig Zucker auskommen und daher bei weitem nicht so ungesund sind wie fette Wurst oder Nutella. Als "gesund" kann man mit Zucker verkochte Früchte wohl aber nicht mit gutem Gewissen bezeichnen. Dafür schmeckt nichts besser als ganz frisch zubreiteter Frucht-Brotaufstrich.

Deutsche Marmeladen von der Industrie sind extrem ungesund, weil die Hersteller gesetzlich gezwungen werden, mindestens 50 % Zucker zuzusetzen, um die "notleidende" Zuckerindustrie zu unterstützen.

Wenn Du mal eine Marmelade in Skandinavien probierst, dann wirst Du den Unterschied schmecken.

Da kann ich nur zustimmen,ein himmelweiter Unterschied!

0

Finger weg von Marmeladen. Ich staune immer wieder ob derlei Fragen ! Denken gewisse Menschen tatsächlich , das eine Marmelade irgendwas gesundes an sich hat ? Schlimm...

Meine Selbstgemachte ist sehr wohl gesund,weil fast kein Zucker drin ist.So,jetzt habe ich es Dir aber gegeben,:-))

0

Gesund oder nicht gesund - nichts schmeckt auf einem frischen Brötchen besser als selbstgekochte Marmelade....

0

Du meinst jetzt die marmelade,oder?:-)))

0

Sehr ungesund, da sie zu 50% aus Zucker bestehen!

pc-freak

Was möchtest Du wissen?