Wie gesund ist Sojamilch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du unter einer Lactoseintoleranz leidest, solltest du auf  normale Kuhmilch verzichten und z. B. lactosefreie Milch zu dir nehmen oder Sojaprodukte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amrita1
08.11.2015, 20:03

Danke für den Stern ;-)

1

"Die Dosis macht das Gift!"

Ernähre Dich ausgewogen, dann bleibst Du hoffentlich auch gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sie ist nicht gesünder als Kuhmilch, da es nun mal keine echte Milch ist!

PS: Sojamilch gibt es nicht! Milch ist ein EU-weit geschützter Begriff und ist einzig und allein der Eutersekretion beim Melken von Tieren vorenthalten. Es gibt Sojadrinks, aber keine Sojamilch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
15.01.2017, 12:31

..., Du hast Muttermilch vergessen, die von Müttern abgepumpt, anderen Babys eine gute Basis fürs Leben geben kann.

0

Is egal, Milch wird seit Jahrhunderten vom Menschen verspeist genau wie Soja auch.
Ich denke nichts davon wird deine lebendserwartung erwähnenswert vermindern oder erhöhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BEIDE sind oft nicht gesund. Soja ist verrufen wenn aus Gentechnik, soll oft Pickel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kuhmilch ist viel gesünder..................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?