Wie gestehe ich es ihr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kenne ich.

Die Sache ist die - und für diese Erkenntnis habe ich fast 20 Jahre gebraucht:

Mädchen haben fast die gleichen Probleme wie Jungs. Ich habe mal eine recht hübsche Bekannte von mir gefragt, warum sie keinen Freund hat. Sie sagte, weil sie kaum angesprochen wird. Das klingt erstmal unglaublich. Aber wenn jeder denkt, "die ist so hübsch, bei der habe ich eh keine Chance", dann fragt auch keiner.

Eine ehemalige Freundin von mir, hat mir auch gesagt, dass sie während der Schulzeit jahrelang in mich verliebt war. Sie hat sich nur nie getraut mich darauf anzusprechen. Das kuriose war, dass ich praktisch genauso lange in sie verliebt war. Aber auch ich habe mich nie getraut sie anzusprechen. Da musste erst ein gemeinsamer Freund "einschreiten", der das ganze von aussen gesehen hat.

Wenn Sie schon mehreren Treffen zugestimmt hat, dann ist sie doch ganz offensichtlich nicht uninteressiert. Sie will vielleicht aber Dir das Ruder überlassen. Dann lade sie mal nicht zum zocken ein, lade sie zum Billard ein, oder Kino... irgendwas wo ihr Zeit habt zu sprechen.

Irgendwann wird die Frage im Raum stehen, ob da mehr ist. Und wenn nicht, dann ist das eben so. Dann hattet ihr zumindest ein paar nette Treffen.

Ich habe mich früher selbst überwunden, indem ich mich selbst gefragt habe: Was ist, wenn ich sie heute nicht frage und sie ab morgen mit jemand anderem umherzieht.

Interesse ist häufig nicht einfach da. Interesse muss oft geweckt werden. Und den ersten Schritt hast Du doch längst gemacht (Stickwort zocken).

XGame6 27.02.2016, 00:20

Vielen dank für die Antwort: Noch ein Problem ist eben, dass ich einfach sehr nervös werde, wenn ich mit ihr rede. Beim zocken haben wir immer nur übers Internet telefoniert (Teamspeak, Skype) und da hat sie mich ja nicht gesehen. Allerdings weiß ich einfach nicht, über welche Themen ich mich mit ihr unterhalten soll.

0
n3kn2dhr 27.02.2016, 00:38
@XGame6

Ja, das ist der Klassiker. So ging es mir früher auch.

Ich glaube mittlerweile, dass Mädchen gar keine so hochtrabende Unterhaltung brauchen. Es können auch mal banale Dinge sein. Sicherlich nicht immer, aber als Türöffner.

Beispiel: Sie kommt Dir morgens mampfend mit einem Croissant in der Hand auf dem Flur entgegen. Dann kann ein "Ohhh, lecker, Frühstück" im Vorbeighen der Türöffner sein. So banal kann das sein.

Und wenn der Abstand noch groß genug war, dass sie im vorbeigehen Zeit hatte darauf zu reagieren... z.B mit "ja, ich hab hunger"...

... dann könnte Dein Angriff sein: "Dann lass uns nach richtig frühstücken.", oder "dann lass uns nach der Schule Pizza essen gehen."

Ich weiss, man ist immer sprachlos... man bekommt keinen Ton heraus. Aber wenn Du dir nicht denkst, dass Sie für Dich unerreichbar sei, dann kannst Du dich auch locker machen.

Es geht also um eine REAKTION auf SIE. Wenn Sie merkt, dass Du auf Sie reagierst, dann bekommst Du entweder Ihre Aufmerksamkeit, oder sie interessiert es nicht. Beides wirst Du sofort merken.

0
XGame6 28.02.2016, 11:28
@n3kn2dhr

So, hab mal den ersten Schritt gewagt und es ist dann gleich Gründlich schief gegangen. Laut ihr hab ich in ihrem Privatleben nix zu suchen. Naja, einen Versuch war es wert. Trotzdem vielen Dank für ihre Hilfe.

0
n3kn2dhr 02.03.2016, 22:34
@XGame6

DAS gehört auch dazu. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und außer Deinem Stolz ist vermutlich auch nichts kaputt gegangen.

Durchatmen... der nächste Versuch kommt bestimmt.

0
XGame6 03.03.2016, 22:24
@n3kn2dhr

Ja, einer meiner Freunde hat mir klar gemacht, dass sie viel zu hohe ansprüche an einen Freund hat, die ich eben nicht erfüllen kann. Naja verloren hab ich dabei wirklich nichts. Jetzt schau ich auf eine andere, welche nicht so egoistisch ist.

0

Du musst ihr nicht gleich gestehen dass du sie so liebst.
Sprich mal mit ihr, frag sie ob sie mit dir in die Stadt will, dir ein Outfit auszusuchen.
Mach ihr komplimente, aber wenn du unsicher bist, musst du nicht sagen, ,,omg du bist die allerschönste"... sag ihr zuerst kleinigkeiten wie ,,ohh schöne schuhe, stehen dir!:D" und dann gehst du wieder wegg.
Sie wird dich sypathisch finden!
Zeig dich von deiner besten Seite, du hast überhaupt garnix zu verlieren, du kannst nur gewinnen!!
Wenn ihr ein wenig kontakt aufgebaut habt, merk dir.. Es wird vlt. Zeit benötigen!
Du musst ihr nicht nach 1 Monat sagen dass du sie liebst, zeig ihr dass sie dir vertrauen kann, zeig ihr dass du sie beschützt und für sie da bist.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen
Ich wünsche dir ALLES GUTE und viel Erfolg, ich glaube an dich!
Lg

XGame6 26.02.2016, 23:51

Erst mal danke für die Antwort,

Mein Problem mich zu überwinden liegt daran, dass ich nicht weiß ob sie mich überhaupt wirklich mag oder nur mal mit mir zockt. Ich habe einfach Angst, dass sie Nein sagt. Ich selbst bin in der Schule eher der zurückhaltende, der mit fast keinem außer seinen 2-3 Kumpels redet. Das mit der Zeit ist auch ein Problem. Da ich noch nie eine echte Freundin hatte, weiß ich nicht wie viel Zeit das braucht. Momentan seh ich sie ja jeden Tag in der Schule (Wo ich mich auch nicht traue sie anzusprechen), aber nach den Abschlussprüfungen plane ich eine Fachoberschule zu besuchen und sie will eine Ausbildung machen. Wir wohnen zwar in benachbarten Städten, aber ich weiß nicht genau wo in der Stadt sie wohnt.

0
n3kn2dhr 27.02.2016, 00:27
@XGame6

Wer weiss schon, ob der andere ihn mag, oder nicht. Es gibt zwei Arten von Leuten: Die, die ich darüber Gedanken machen und vor lauter Zweifeln gar nicht erst zum Zuge kommen (dazu gehöre ich). Und dann gibt es die Leute, die sich darüber keine Gedanken machen und einfach akzeptieren, dass sie auch mal eine Abfuhr kassieren könnten.

Letztlich - für die Kopfmenschen unter uns - ist es eine Frage der Wahrscheinlichkeit:

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du ihr näher kommst, wenn Du sie nicht ansprichst? = 0%

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, die einen Korb einzufangen? = 50%.

Also eine Trefferquote von 50% ist doch gar nicht so schlecht.

0
officialKT7 26.02.2016, 23:55

Glaub mir, auch wenn du dich nicht mit Mädchen auchkennst, du wirst es merken sobald sie dich gerne bekommt.
An der schreibweise, an den Dingen die sie dir anvertraut.
Ein ,ich mag dich' ist oft versteckt in zb: ,pass auf dich auf' ,komm nachhause' usw..
Du wirst es merken:)

0
officialKT7 26.02.2016, 23:57

Ich würde dir gerne helfen

0
XGame6 27.02.2016, 00:34
@officialKT7

Ich weiß nicht, ob das viel anvertraut is, als wir am Valentinstag gechattet haben. Ich fragte sie einfach was sie heute so macht, und dann kamen wir auf das Thema Freunde. Ich sagte zum beispiel das ich auch gern ne Freundin hätte, aber sie schrieb auch, dass ich eher klein, schüchtern und zerbrechlich. Sie wollte es mir schon "schonend" beibringen, hats aber eben geschrieben. Trotzdem haben wir danach wieder gezockt und auch ein zwei mal in der Schule unterhalten (Nie länger als 20 Sekunden)

0

Hey, du schnapst dir dein Handy und lässt sie für morgen zu einem Eis ein oder fragst sie ob ihr ins Kino gehen wollt oder ihr geht etwas essen.
Ja und dann würde ich all meinen mit zusammen nehmen und es ihr sagen.
Du scheinst ja schon eine gute Connection zu ihr zu haben(wegen des zockens und so)
Von daher Trau dich!
Du packst das!!!
LG Minguin

naja das ist schwirig du bist schüchter du kannst sie ja mal frage ob du mir ihr ins kino gehst oder wo anders hin und dan es ihr uhrplötzlich sagen dan klppt es schon irgen wie die chanks liegt bei 50% also häng dich rein

Was möchtest Du wissen?