wie gestaltet man eine powerpoint präsentation am besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das erste Mal mit PPT arbeitest, wirst du die Masterfolie lieben:http://www.pc-spektrum.de/html2004/tipspowerpoint_kniffe.htm

0

Das ganze brauch Übung. Ich hab in meiner Ausbildung ziemlich viele Präsentationen halten müssen. Wichtig ist meiner Meinung nach sehr viel Übung und ein gewisses Maß an minimalismus.

Soll heissen du stellst Sachen, welche komplizierter sind als Modelle da, ggf. Vergleiche oder eben Bilder.

Die Powerpoint sollte nicht lesbaren Text enthalten, Stichwörter maximal, besser nur Überschriften und Schlagwörter.

Wenn die Leute lesen werden sie dir nicht zuhören können und wenn auf der Folie das selbe steht wie du ihnen erzählst dann brauchen sie davorn auch kein Clown der rumhampeln, klingt hart aber so ist es.

Die besten Powerpoint Präsentationen sind die, bei denen die Powerpoint komplett fehlen würde und jeder alles verstanden hätte und du alle Informationen anbieten könntest.

Die Powerpoint soll nur eine grafische Unterstützung sein, ein Bild erzeugt Emotionen und ein Kreisdiagramm macht Prozente und ihre Gewichtigkeit gegenüber anderen Sachen deutlicher. Stichworte und Überschriften als auch die Formatierung der Schrift sagen ebenfalls was wichtig ist.

Generell ist weniger einfach mehr, das ganze kommt eher mit der Zeit, die ersten Powerpoint Präsentationen sind meist standardvorlagen aus PPT mit Bullet-Points und zuviel Text oder Stichwörtern auf der Powerpoint. Das beste was du machen kannst ist wie gesagt alles so vorbereiten dass es ohne die PPT funktioniert und die PPT sauber und elegant gestalten und auf keinen Fall zu sehr füllen.

Was möchtest Du wissen?