Wie gestaltet man ein Richtfest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Richtfest wird nicht eingeladen. Man sagt bescheid, dass und wann es statt findet. Wer kommt der kommt. Zunächst wird einer der Zimmerleute einen Richtspruch halten. Dabei werden Kurze (Korn) getrunken. Am Schluss wirft er das Glas auf den Boden (oder gegen die Wand) des Hauses. Es muss zerbrechen, damit der Bauherr Glück in dem Haus haben wird.

Danach sitzen Gäste und Bauherr zusammen, es wird gegessen (z.B. Suppe, Kartoffelsalat mit Würstchen, etc.) und Getrunken.

Hallo Holzhaeusler, schau doch mal auf http://www.zimmererforum.de. Da sind auch ein paar Richtsprüche zu finden.

Viele Grüße Werner

Was möchtest Du wissen?