Wie gestalte ich meine Rede zum Thema: "Atomkraft -Nein danke?"?

Support

Liebe/r Luca189,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Bea vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr wichtig finde ich die Risiken die damit verbunden sind und die Zukunft unserer Kinder wenn du da ein bischen drauf eingehst und vor allem den Anfang interessant gestaltest wird das schon was. Ich würde den Anfang vielleicht auf Fukushima lenken und dann innerpolitisch (unsere Abschlatung mehrerer Atomkraftwerke) eingehen und dann auf die Zukunft hinweisen.. Viel Erfolg

Zwischen einem Referat und einer Rede ist ein Unterschied. In einer Rede ist nichts vorgegeben, du kannst also deine eigene Meinung miteinbinden. Aber ich würde zunächst die objektiven Fakten aufzählen, also Pro und Contra und Begründung.

Okay, vielen Dank!

0

ich würde mehr oder weniger als gerüst eine dialektische erörterung nehmen, also pro und contra. die einleitung musst du halt passend für eine rede gestalten, also rede deine zuhörer am besten direkt an. und im schluss würde ich zur einleitung zurück kommen und ein fazit zur überschrigt ziehen, also ob atomkraft ja oder nein.

Tipps für Deutschklausur ( Thema Redeanalyse, Oberstufe, 10 Klasse gymnasium) :)

Ich schreibe morgen eine Deutschklausur. Thema ist eine Rede zu analysieren und das kann ich nicht wirklich gut. Ich bin nämlich nicht gut was Geschichte betrifft und weiß manchmal einige Zusammenhänge nicht. Wie kann ich mich vorbereiten? Welche sprachlichen Mittel sind wichtig? Wie durchschaue ich eine Rede? freue mich über Hilfe :)

...zur Frage

Referat Politik/ Geschichte zur Atomkraft

Hallooo! :)

Ich mache eine Ausbildung und muss in dem Fach Politik/ Geschichte ein Referat halten und wollte dazu eins zum Thema " Atomkraft" vorbereiten. Hättet ihr Ideen, welches konkrete Thema zur näheren Behandlung am besten geeignet wäre und welchen Titel ich dem ganzen am besten geben könnte? "Atomkraft" ist doch etwas zu unspezifisch. Im Vorraus lieben Dank !

...zur Frage

Eine Rede vor der Klasse. Welches Thema und welches Herangehen empfehlt ihr?

Hallo, ich muss bis Januar eine Rede vor der Klasse halten. Das Thema darf ich mir aussuchen also frei wählbar und es muss 7-10 Minuten lang sein. Meine Frage und bitte an euch wäre mir ein Thema Vorschlag zu machen und mir zu helfen wie ich vorran gehen könnte bei sowas. So eine lange Rede zu halten und dann noch in eigene Worte zu verfassen ist mein erstes Mal. Ich bin über jede hilfreiche Antwort sehr dankbar.

...zur Frage

Atomkraft Pro oder Con?

Hey Leute ich schreibe demnächst eine Erörterung in Deutsch über das Thema: "Atomkraft, ja oder nein?" Wir haben die möglichkeit bekommen uns schonmal für das Thema schlau zu machen. Daher wollte ich euch fragen ob ihr mir vllt jeweils 3 pro und 3 con Argumente sowie ein dazugehöriges Beispiel (Beleg) auflisten könnt.

LG :)

...zur Frage

Rede zum Thema "Non-mediale Freizeitaktivitäten 2016?

Hallo ihr Lieben!

Ich muss in 2 Wochen eine Rede zum oben angeführten Thema verfassen. Fällt euch zu diesem Thema irgendetwas ein?

Ich habe eine Grafik zu diesem Thema gefunden, auf der Aktivitäten aufscheinen die Jugendliche unternehmen. Unter anderem Freunde treffen, Sport treiben, Familienausflüge (um nur die beliebtesten zu nennen)...

aber nur die Grafik runterreden will ich nicht. Das ist doch saulangweilig.

also bitte her mit euren Meinungen und Vorschlägen

Danke jetzt schon!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Rede und einem Vortrag

Hallo, in Deutsch müssen wir eine Rede über ein selbst gewähltes Thema verfassen. (Werde etwas über soziale Gerechtigkeit erzählen) Mein Problem ist, dass ich den Unterschied zwischen einem Vortrag und einer Rede nicht ganz aufzeigen kann.

Klar geht es beim Vortrag um Fakten, aber bei der Rede will man das Thema doch auch näher bringen oder? Worauf muss man da den Fokus legen?

Hat jemand Erfahrung mit Reden & weiß, wie man die am besten verfasst bzw was man falsch machen kann..?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?