Wie gestalte ich die Einladung für eine Überraschungsparty zum 50.Geburtstag des Vaters

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist doch eigentlich überhaupt kein Problem. Schreibt doch eine Einladung zu dem gegebenen Anlass und dazu die Bitte,10 Euro zu zahlen um somit die Kosten für die Überraschungsparty decken zu können.Wer dann nicht kommt,ist selber schuld.Normalerweise kann sich jeder denken,daß es für euch eine riesen Geldsumme wäre,wenn ihr es selber tragen müßt.Ansonsten weiß ich nicht,ob man da so große Argumente braucht um es jedem Gast zu erklären.

Was möchtest Du wissen?