Wie Geschäffstfähig bin ich mit 15 (Was kann ich und was noch nicht)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ohne Erlaubnis deiner Eltern Geschäfte des Alltags abwickeln, Geld ausgeben dass dir extra gegeben wurde und Rechtsgeschäfte abschließen die ausschließlich rechtliche Vorteile für dich beinhalten. Mehr nicht ohne die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten. Siehe dazu auch BGB ab §105a ff.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einkäufe in höhe deines taschengeldes machen und geschäfte abschließen, die nur zu deinem vorteil sind. Alles andere erst ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei gewinnspielen in TV mitmachen
(Spoiler: du wirst nicht gewinnen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musam
26.06.2016, 03:30

😂😂😂Ist so

1

Was möchtest Du wissen?