Wie gerät man in die Magersucht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meistens ab den Zeitpunkt wo sie es nicht mehr kontrollieren können. Es fängt schleichend an. Erst hat man den Tick unbedingt abnehmen zu wollen, isst anfangs weniger. Wenn das nicht viel hilft versucht man es mit Abführmittel und erbrechen. Irgendwann ist man da so tief drin und kommt von selbst nicht mehr heraus. Ich war mal kurz davor, konnte mich aber noch am Rettungsseil meiner Trainerin hochziehen. Das Umfels ist meistens mit dran schuld. Man bekommt gesagt - du bist so dick, fett usw. Wenn man einen Jungen/Mädchen kennenlernen will und der steht auch noch auf so Schönheitsideale, dann will man einfach auch so sein damit er/sie auf einen aufmerksam wird.

Magersucht entsteht nicht einfach so aus dem nichts, es ist eine Krankheit die mit der Psyche zusammenhängt. Die meisten Erkrankten haben ein Problem mit ihrem eigenen Körper, fühlen sich zu dick obwohl sie Normalgewichtig sind. Meist haben die Erkrankten auch Depressionen. Sie fangen am Anfang an sehr wenig zu essen und essen eine sehr lange Zeit sehr wenig bis sie sich dann ins Untergewicht hungern. Im Spiegel sehen sie sich trotzdem noch dick & fett obwohl das gar nicht so ist aber sie haben ein zerstörtes Selbstbild & sehen sich im Spiegel dick. Wenn es zum Schluss dann ganz schlimm wird muss die Magersüchtige in eine Klinik eingewiesen werden.

Ich weiß wovon ich spreche ich bin selber Essgestört & bitte fang nicht damit an es ist eine sehr schlimme Krankheit die einen sein ganzes Leben lang begleiten wird und man kann davon sogar sterben.

Ich würde sagen, in die Magersucht kommt man wenn man wegen seiner Figur ausgegrenzt wird oder andere Leute einem ständig sagen das man zu dick sei und man abnehmen soll... Und das so lange bis man selbst so unzufrieden ist das man sich selbst nur noch über sein/ihr Übergewicht definiert, man sich also nur noch von außen betrachtet und die Ursachen aller Probleme im Gewicht findet. Die stärkung des Selbstbewusstseins kann also nur dann erfolgen, wenn man abnimmt.... Und wenn einfache Diäten nicht helfen dann wird man eben extrem! Ich finde aber auch, das Magersucht nicht nur ein Problem von anfangs übergewichtigen ist sondern auch schlanke Menschen davon betroffen sein können. Dann geht es meißtens um Kontrolle und vor allem um Selbstkontrolle... Solche Menschen haben einfach das Gefühl, das sie nichts in ihrem Leben kontrollieren können auch nichts was sie selbst betrifft! Bis auf das Essen, das können sie kontrollieren und das machen sie dann auch. Es ist gut Kontrolle auszuüben und es fühlt sich gut an. Deswegen versucht man sich immer länger zu "kontrollieren" also nichts zu essen bis es zur Sucht wird...

Ich kenne nur diese zwei Arten der Magersucht und wahrscheinlich habe ich grade nur die Oberfläche dieses Themas angekratzt aber ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen lieben Gruß

Kann man mit jeder figur magersüchtig werden?

Mich interresiert die frage schon lange können eigentlich alle mager werden? Es gibt ja viele Mädchen die eine gewise Form haben z.b Sanduhr, Apfelform können die auch magersüchtig werden. Ich weiß das ja magersucht im Kopf ist aber nehmen wir mal mich als beispiel. Ich bin so 160cm und wiege 56kg und habe eine Sanduhr figur könnte ich am ende auch magersüchtig werden

Die frage stellen ich nur aus interesse ich bin sehr zufrieden mit meiner Figur und mag Knochen die raustehen nicht

Danke im voraus.

...zur Frage

Magersucht,Ab wann ist man eigentlich magersüchtig?

Hallo Leute bei mir in der Klasse spielt mitlerweile das thema magersucht eine große rolle denn nach dem zwei mädchen in die klinik eingewiesen wurden spielen fast alle anderen mädchen auch verrückt und da wollte ich fragen ab wann kann man sagen das man magersüchtig ist ? und woran erkennt man magersucht manche behaupten das hat nur etwas mit dem essverhalten zutun andere meinen man muss erst dürr sein damit man das magersucht nennen kann danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Verhungern wollen= Magersucht?

Hey also angenommen man hört auf zu essen weil man verhungern will (Selbstmordversuch), gilt man dann eigentlich aus ärztlicher Sicht als Magersüchtig?

...zur Frage

Kann man Magersüchtig sein trotz normal Gewicht?

Also wenn zum Beispiel jemand Normalgewicht hat aber Symptome der Magersucht aufweist kann er dann obwohl er nicht Untergewichtig ist Magersucht haben und gibt es Magersüchtigen die nie wirklich untergewichtig waren aber trotzdem Magersucht hatten ? Oder ist das dann was anders ?

würde mich interessieren bin nicht Magersüchtig frage nur aus Interesse :)

...zur Frage

Dünn = magersüchtig?

Viele nennen mich magersüchtig:( nur weil ich dünn bin, aber dünn ist nicht gleich Magersucht oder?!!!:) Danke!;)

...zur Frage

Wie kommt man zur Magersucht?!?!

Hab da mal ein paar Fragen zur Magersucht:

  1. Wie wird man Magersüchtig, 2.sucht man sich das aus? 3.gerät man da einfach rein?
  2. Kann jeder Magersüchtig werden ?
  3. Warum werden so viele Magersüchtig ?
  4. Wie "läuft" das ab ?
  5. s.o.

Danke für die Antworten LG Anka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?