wie genau wurden die nasa weltraumsounds aufgenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist falsch, dass sich im Weltraum keine Geräusche verbreiten können. Auch im All gibt es Atome, die frei herumschweben, wenn auch sehr wenige. Trotzdem reichen diese aus um eine Druckwelle weiterzuleiten. Natürlich sind die Frequenzen dann so extrem niedrig, dass sie unmöglich vom menschlichen Ohr aufgenommen, bzw. vom Gehirn verarbeitet werden können. Darum übernehmen das Gerätschaften für uns, die diese Frequenzen in eine für uns hörbare transformieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil ich bin unglaubwürdig dass elektromagnetische strahlung so was machen kann

Was glaubst du, verursacht die Töne aus den Lautsprechern deines TV's?

Leg mal ein Handy neben einen eingeschalteten Lautsprecher, wenn jemand Anruft bekommst du das vorher mit, weil das Handy Störungen verursacht.

Sogenannte Pulsare senden entsprechend Ihrer Umdrehungsfrequenz im Radio- oder Röntgenbereich Strahlung aus die dann von entsprechenden Antennen empfangen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?