Wie genau werden Schwacke-Preise beim tatsächlichen Autoverkauf erzielt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Schwacke-Liste kannst Du schon davon ausgehen, dass Du nicht mehr als hierin angegeben, für Dein Auto bekommst. Hast Du aber vor dem Verkauf noch teure Reparaturen durchführen lassen oder z.B. neue Reifen aufziehen lassen, kommt es wahrlich auf Dein Verhandlungsgeschick an. In der Regel kannst Du aber mehr für Deinen Gebrauchten bekommen, wenn Du auch gleich einen neuen Wagen kaufst. Die Schwacke-Liste wird aber in erster Linie bei der Beurteilung des Wertes des Autos benötigt, wenn es zu einem Unfall gekommen ist und der Schaden reguliert werden muss. Leider ziehst Du hier dann doch den Kürzeren, wenn Du Dein Auto ordentlich gepflegt hast und jede notwendige, auch noch so kleinste Reparatur, hast sofort erledigen lassen.

Was möchtest Du wissen?