Wie genau sollte ein gerechter Welthandel aussehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Freihandel ohne jegliche staatliche Regulierung mit Marktzugang für jedermann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gar keinen Welthandel, das erzeugt Kriege und Machtwahnsinn.

Die Nationalstaaten sollten einen eigenen Handel haben in der Verfassung verankert.

Dazwischen kann man ja ein neutrales Gremium errichten, was Handelsnormen macht, aber nicht so wie die wahnsinnige EU die Wirtschaft mit Politik vermischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
23.06.2016, 06:15

Am besten gar keinen Welthandel

Dass das nicht funktionieren würde, scheint dir mal wieder nicht klar zu sein. Es ist nun mal so, dass die Rohstoffe auf diesem Planeten nicht gleichmässig verteilt sind, daher muss es Handel zwischen den Staaten geben.

0

Eine gerechte Welt gibt es erst dann, wenn das Geld verschwindet oder der Mensch ausstirbt. Der Mensch ist ein habgieriges Monster was mehr und mehr besitzen möchte ohne an den anderen zu denken. Bis dahin gibt es keine Gerechtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerechtigkeit ist fuer jeden Menschen anders definiert.

Jeder sollte freien Zugang zum Markt haben ohne Kontrolle.

Gibt es jedoch keine staatliche Kontrolle, wird dies kein fairer Handel.

Sprich, Geld weg und mit Guetern handeln, die man selbst erwirbt. Oder eben Dienstleistungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt indem man gerecht bleibt. man soll zwar verdienen aber nicht durch bedcheissen oder unterdrücken anderer. vlt sollten menschen wieder lernen,dass es im winter keine erdbeeren gibt oder das etwas eben seinen preis hat. wirtschaft und ethik sollten doch verknüft werden können. aber ich kenne mich mitwirtdchaftlichen zusammenhängen nicht so gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder bekommt das was er verdient. Siehe Ausbeutung von Arbeitern in Nicht-Industrieländern (Kleidung, Kakao, Kaffee etc.) Um einen gerechten Welthandel zu gewähren, müsste man den Kapitalismus abschaffen - wird also niemals funktionieren. Für weitere Infos such mal im Internet nach dem Stichwort: "Globalisierung"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?