Wie genau sollte die Einnahmezeit von Vitamin B12 Tabletten berücksichtigt werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nicht viel beachten. Cobalamin (B12) ist wasserlöslich, also musst du es mit nichts bestimmten einnehmen. 
Außerdem ist eine Hypervitaminose (also zu viel B12) untoxisch, also kannst du auch nicht wirklich "zu viel" zu dir nehmen. Verschwendest es halt dann. 

Ansonsten solltest du nur darauf achten, dass du auch genug B6 und Folsäure zu dir nimmst, da sie sich teilweise brauchen, damit sie absorbiert werden können. 

Und wegen den 30. Minuten brauchst du dir keinen Kopf machen - Du solltest sie wenn dann nur nicht gerade nach einem fettigem Schweinebraten einnehmen. 

Kannst also nicht viel falsch machen. 

Hallo,
Vitamin b12 ist ein wasserlössliches Vitamin. Das bedeutet, dass du es am besten auf leerem Magen zu dir nimmst. Es spielt keine große Rolle ob du das jetzt 30 Minuten vor dem Essen tust oder nicht. Der Körper hat es innerhalb von 30 Minuten, sowieso schon absorbiert.

Ich würde dir empfehlen es einfach direkt morgens einzunehmen.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?