Wie genau muss man sich waschen und was genau sagen,nach dem Geschlechtsverkehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Anfang des gusul Bismillahirrahmanirrahîm sagen und dann den gusul durchziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst normal Ghusl, dass dein ganze Körper mit Wasser benetzt ist und Nase und Mund nicht vergessen.

Du kannst es auch machen wie Muhammad SallAllahu alaihi wa sallam: Man wäscht zuerst Hände, dann Geschlechtsteile mit der linken Hand. Danach verrichtet man die allgemeine Waschung (Wudu). Als nächstes wird das Haar gewaschen. Anschließend wäscht man den ganzen Körper dreimal, indem man zuerst die rechte Seite und dann die linke Seite wäscht. Zum Schluss werden Füße gewaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Berry24 31.05.2016, 22:50

Man wird übrigens auch sauber, wenn man sich die Geschlechtsteile mit der rechten Hand wäscht. macht im Ergebnis keinen Unterschied. Hab ich schon ausprobiert. :-D

LG

3
Sachsenbruch 31.05.2016, 23:11
@Berry24

Auch das mit rechts und links ist egal, haben langfristige Tests ergeben. Über "drei Mal" berät die Shampoo- und Körperseifenindustrie noch; man denkt an eine Aufstockung ...

4
AMG38 31.05.2016, 23:30

Der Islam beschreibt die Hygiene eben sehr detailliert, wenn das mal alle Muslime beachten würden, hätten sie schon längst ein anderes Bild. Die Hand, mit der man eben seine Geschlechtsteile oder Nase putzt, ist die Hand, mit der auch nicht gegessen wird. Das hat auch nichts mit "nach ner Seife sind beide Hände sauber" zu tun. Vielmehr geht es um Energie.. Kann man auch alles ohne religiöse Hintergründe recherchieren..

2
earnest 01.06.2016, 07:18
@AMG38

Die Energie der linken Hand ist anders geartet? Interessant.

1
Berry24 01.06.2016, 08:31
@AMG38

Jaja der Fluss der Energie durch die Hände ist wirklich ein immens wichtiges Thema. Deswegen ist er ja auch essentieller Bestandteil jedes Medizinstudiums.

Oder nicht? Könnte es sein, dass es sich hier um kompletten Humbug handelt, ähnlich wie beim bösen Blick? Das muss mir mal ein selbsternannter Experte näher erklären.

LG

2

Es ist verpflichtend (Wajib) die Ganzkoerperwaschung (Ghusl) zu machen. 

[Sure Maidah 5.6] 
O die ihr glaubt, nahet nicht dem Gebet, wenn ihr nicht bei Sinnen seid, bis ihr versteht, was ihr sprecht, noch im Zustande der Unreinheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Muslima97 01.06.2016, 00:21

Vielen Dank 

1

Was möchtest Du wissen?