Wie genau merke ich ob ich Sodbrennen habe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, beim Aufstossen brennt es halt im Hals. Widerliches Gefühl. Das wirst du aber merken, wenn du es hast. Wenn du es öfter hast, solltest du zum Arzt gehen. Sonst hilft aber auch gut Bullrich-Salz oder ganz gewöhnliches Natron.

Saures Aufstoßen oder evtl. auch nur Brennen hinter dem Brustbein. Auf jeden Fall sehr schädlich und gefährlich für die Speiseröhre. Unbedingt behandeln lassen, wenn Dauerzustand!

Dann kommt dir der Magensaft hoch. Du meinst Du müßtest Dich übergeben ganz plötzlich und dann gluckert die Brühe wieder runter. Ist eklig und ziemlich ungesund.

Was möchtest Du wissen?