Wie genau kann ich gesund zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Zunehmen (kg gewinnen) geht entweder über Muskelaufbau (da Muskeln schwerer als Fett) und/oder zusätzliche Kalorien

  • Um ein Kilogramm Körpergewicht zuzunehmen, benötigt der Körper zusätzlich zum normalen Tagesenergiebedarf 7.000 kcal extra.
  • Wer es schafft, seine Kalorienbilanz am Tag konsequent mit einem Plus von etwa 500 Kalorien abzuschließen, kann in einem Monat mit einer Gewichtszunahme von etwa zwei Kilogramm rechnen.


Hier einige Tipps wie Du zu zusätzlichen Kalorien kommst (ohne die Portion vergrössern zu müssen) - vielleicht hilft der eine oder andere ja (doch :)

  • Wasser mit Fruchtsäften aufpeppen oder auch Sirup, auch mal Getreidedrinks trinken
  • morgens mit einem reichhaltigen Frühstück beginnen (nach Möglichkeit)
  • sich Zwischenmahlzeiten gönnen (zB Studentenfutter/Nüsse/Trockenfrüchte, Avcado, Oliven, Schokolade und auch Sahneeis :)
  • beim Kochen Wasser durch Milch/Sahne ersetzen (so werden Püree, Cremesuppen, Pfannkuchen etc kalorienreicher)
  • Sesam-, Walnuss-, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne sowie geriebener Käse in Suppen, Aufläufe und auch Salate
  • Kartoffel-Ei-Kombinationen (wie Kartoffelpuffer/-auflauf, legierte Kartoffelsuppe) oder auch Weizen-Milch-Gemisch (z. B. bei Eiernockerln, Käsespätzle, Grießbrei)
  • Als Spätmahlzeit empfiehlt sich ein Milchprodukt, da das darin enthaltene Calcium nachts besonders gut in die Knochen eingelagert wird
  • Mit Maltodextrin® kannst Du Getränke, Kompotte, Soßen etc. mit zusätzlichen Kalorien anreichern. Maltodextrin 6 ist ein geschmacksneutrales, koch-/backstabiles Stärkepulver (je höher die Zahl desto süsslicher)


Groenevelds Artikel finde ich sehr informativ http://www.maike-groeneveld.de/images/pdf/GesundZunehmenGroeneveldeif08-2006.pdf

Noch ein guter Link - runter scrollen zu "Die richtige Ernährung bei Untergewicht" resp. "20 Ernährungstipps zum gesunden Zunehmen" http://www.figurbetont.com/untergewicht-gesund-zunehmen/

Ansonsten kann ich das Buch "Endlich zunehmen" mit vielen Infos und leckeren Rezepten empfehlen (Friedrich Bohlmann, Kneipp Verlag, ISBN-3-7088-0019-2)

En Guätä :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nico1296
26.07.2016, 04:33

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde es auf jeden Fall austesten...! :) 

0

Warst du schon mal beim Arzt? Ich denke, dass bei dir etwas mit dem Stoffwechsel bzw. mit der Schilddrüse nicht stimmt. Denn an Appetit mangelt es dir ja offensichtlich nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nico1296
25.07.2016, 07:29

Schilddrüse wurde erst dieses Jahr noch untersucht... Alles in Ordnung. Blut wurde auch untersucht und auch da wurde nichts gefunden. Ich war vor ca. 4 Wochen im Krankenhaus mit Verdacht auf Hirnhautentzündung. Es wurde sogar meine Nervenflüssigkeit untersucht. Und auch da alles in Ordnung...

0

Schilddrüsen Überfunktion, Arzt!

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nico1296
25.07.2016, 07:30

Mit meiner Schilddrüse ist alles in Ordnung. Wurde dieses Jahr noch untersucht.

0

Was möchtest Du wissen?