Wie genau ist es, in einer Wohngruppe zu wohnen ( wg )?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, eine WG hat ja den Sinn, dass man sich mit mehreren Leuten die Kosten teilt. Du bist 18 und kannst dein eigenes Geld verdienen. Genauso wie dein Freund. Zusammen kann man sich dann eine kleine Wohnung leisten.

Du bist 18 und deine Mutter verbietet dir einen Freund? Ja mei, sollst du als alte Jungfer sterben oder deinem türkischen Herr untertan sein? Da hast du aber kein lustiges Zuckerschlotzerleben! Da kannst du jeden Tag die Aische in der Küche machen und kriegst was über die Birne, wenn du daheim nicht spurst. Ich kenn solche Leute, die haben nix zu lachen.

fs112 23.11.2011, 15:55

ja mei, des Leben isch halt kein Schlotzer^^

0

Vorteile einer WG ist, das man nicht alleine wohnt und man sich die Miete teilen kann. Jo und das war es auch schon.

Unterstützung bekommt man nicht, nur weil man in einer WG wohnt. Man kann es mit Sozialhilfe oder Wohngeld versuchen. Am besten wäre aber Geld verdienen.

Was möchtest Du wissen?