Wie genau ist ein unfallgutachter

1 Antwort

In der Regel kann ein Unfallgutachter sehr genau feststellen, was passiert ist. Dazu ist er ja auch da. Er kann alle Aspekte erfassen, kann sie entsprechend auswerten und aufgrund seiner Erfahrungswerte auch ziemlich genau den Unfallhergang herleiten. Zwar haben Unfallgutachter aufgrund ihrer Kompetenz großen Einfluss auf den Ausgang eines Verfahrens, aber dennoch müssen sie den Richter auch erst mal zu einem eindeutigen Urteil bewegen. Ber auch wenn ein Gutachter eingeschaltet ist, so es doch durch die Wertung aller bekannten UImstände nicht immer gesagt, dass eine eindeutige Wertung des Sachverhaltes und ein eindeutiges Urteil gesprochen werden wird. Es ist auch dann eine Aufteilung der Schuld möglich.

vielen danke :)

0

Altes Auto mit unrepariertem Vorschaden - Gutachter beauftragen?

Hallo zusammen,

vor ein paar Monaten wurde mein 14 jahre altes Auto angefahren und das Gutachten ergab, dass der Restwert des Autos 250 Euro beträgt.. Jetzt hatte ich wieder einen unverschuldeten Unfall - laut Werkstatt handelt es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden und ich sollte zu einem Gutachter. (Einen Kostenvoranschlag habe ich nicht erhalten).

Die gegnerische Versicherung verlangt Fotos vom Schaden. Muss ich darauf eingehen und ihnen selbst Fotos schicken? Kann ich die Fotos von einem Sachverständigen im Rahmen eines Gutachtens anfertigen lassen? Lohnt sich das noch? Ich befürchte, dass Versicherung sich weigert, den Schaden zu regulieren, weil mein Auto so alt und fast nichts mehr wert ist. Oder kann ich mich mit der Verursacher noch privat einigen, obwohl der Unfall schon gemeldet ist?

Vielen Dank im Voraus

LG Bliss

...zur Frage

Auszahlung Kfz Unfall, nur ohne MwSt?

Mein Auto hat gestern einen Schaden erlitten. Schuld ist klar und Versicherung übernimmt. Nun meine Frage... 1. Wenn ich mir den Schaden auszahlen lassen ohne Reparatur, dann bekomme ich nur den Betrag ohne MwSt, oder? Ich habe mal gehört das Autos die über 10 Jahre alt sind, sogar den kompletten Betrag ausgezahlt bekommen, also auch die MwSt, kann das sein?

  1. Die Versicherung des Gegners schickt morgen einen Gutachter bei mir vorbei der sich den Schaden anschauen soll. Würde es sich lohnen ein eigenes Gutachten von einer Fachwerkstatt erstellen zu lassen, da die vielleicht eine größere Summe in dem Schaden sehen?

Danke für eure antworten

Lg

...zur Frage

Wirtschaftlicher Totalschaden, Autounfall

Hallo, gestern ist mir eine Frau vorne in meinem vw lupo reingefahren. Sie hat volle Schuld. Heute war der Gutachter da und schätzt den Schäden an meinem Auto auf 2,5 bis 3 Tausend Euro. Habe einen vw lupo von 2002. ist nun ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ich möchte mein Auto selber reparieren (so weit es geht). Jetzt bin ich aber verwirrt, bekomme ich jetzt zB nur 1000€ weil ein vergleichbarer lupo jetzt nur noch knapp 1000€ kostet oder bekomme ich den geschätzten wert wie der Gutachter gesagt hat?

...zur Frage

Autounfall brauche Gutachten auch Sonntags?

Jo Leute Mich hat gestern jemand im Kreis gecrasht. Er hat mir die Vorfahrt im Kreis genommen und sofort die Schuld auf sich genommen. Ich brauch jetzt so ein Gutachten. Ich habe jetzt ein Gutachter im Netzt gefunden so wie ich verstanden habe würde der auch Sonntags zu einem nach Hause kommen. Soll ich mir den für heute bestellen oder warten auf morgen dann mit dem Auto zum Händler da dann das Gutachten machen lassen ?

...zur Frage

Autounfall - Gutachter selber holen?

Hallo,

mir ist jemand in die Fahrertür reingefahren. Nun lässt sich die Versicherung des Gegners ordentlich Zeit. Die meinten jedes Mal, dass ein Gutachter von denen mich kontaktieren wird und das seit 2 Monaten. Nun frage ich mich, ob ich selber einen Gutachter aufsuchen und denen dann die Rechnung zuschicken soll, denn letzten Endes können die ja auch selber einen Gutachter als "Zweitmeinung" einschalten - so gesehen kann ich mir ja mein Gutachten sparen, oder? Und übernimmt die gegnerische Versicherung auf jeden Fall die Kosten für das Gutachten, das man selber ausgesucht hat?

...zur Frage

Wieviel Prozent von der Schadenssumme berechnet der Gutachter als Honorar?

Hallo... Wir hatten am Freitag einen Autounfall (wir waren nicht schuld) und haben das Auto nun einem Gutachter vorgestellt. Die Kosten für den Gutachter trägt ja (eigentlich) die Versicherung des Unfallverursachers. Es soll aber laut unserer Versicherung auch schon Fälle gegeben haben, wo die Versicherung sich quer stellt und man somit auf den Kosten sitzen bleibt. Unser Gutachter berechnet die Kosten prozentual von der Schadenssumme..Weiß einer in etwa wieviel Prozent das in etwa sein können?

LG und Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?