Wie genau ist der Streit zwischen Seth Rollins und Triple H entstanden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der ist plötzlich entstanden , nachdem Triple H beim Universal Titel Match (Fatal 4 Way bei Raw , KO vs Reigns vs Rollins vs Big Cass) eingegriffen hat und Owens den Sieg ermöglicht hat nachdem er Rollins einen Pedigree verteilt hat.

Das lustige daran ist , dass es nie wirklich eine Begründung zu dem Vorfall gab. Auch gab es HHH seitdem nie bei einer RAW oder sonst was zu sehen.

Rollins began mit KO , Jericho zu Fehden bis er irgendwann mal bei einer RAW sagte , dass er HHH möchte... 

Naja, Steph hat ja schon öfters erwähnt, dass Rollins nicht die Ziele erreicht hat, die er laut der Authority bewerkstelligen sollte.

Dabei bezieht sich Steph auf die Verletzung Rollins und den damit verbundenen Titelgewinn von Reigns, sowie die daraus resultierende Fehde mit den McMahons !

=> HHH & Steph haben keine Lust mehr auf Rollins => Owens neuer Authority-Guy ?

Nö, Somoa Joe :D

0

Ja, Triple H hat zugunsten von Kevin Owens gegen Seth Rollins eingegriffen und damit für den Titelgewinn Owens' gesorgt. Wurde aber noch nicht aufgelöst warum er dies tat soweit ich weiß.

Seitdem Triple H Rollins um den Universal Title gebracht hat.

Was möchtest Du wissen?