Wie genau funktioniert die Qualifkationsphase in der Europa League?

3 Antworten

Also es gibt 3 verschiedene Qualifikationsrunden in der Europa League.Die Teams aus eher schwächern Ligen müssen dann schon eher ran.Dortmund z.B musste erst in der letzten Qualifikationsrunde ran,weil sie ja aus der Bundesliga kommen.Nach der letzten Qualifikationsrunde kommen dann die Playoffs wo auch manche Teams erst einsteigen(siehe Hannover oder Schalke Saion 11/12).Die Teams die dann in den Playoffs gewinnen kommen dann in die Europa League Gruppenphase.Außerdem gibt es noch manche Teams die sich direkt qualifzieren.

Danke dir, ich wusste alles, nur nicht genau warum wir 2 Spiele haben/hatten einmal gegen Wolfsberg und dann gegen Playoffs. 

Sollte ich als knapp 10 jahre langer Fan wissen...

0

Also für die Euro League qualifiziert man sich in der jeweiligen Liga. In der Bundesliga kommen die 4. Bis 6.-platzierten sicher in die Euro-League. In ein paar anderen Ligen ist das anders, da kommen nur die 3-6.platzieren rein. Wenn ein Verein in der Bundesliga auf Platz 7 kommt, hat er die Chance in den Playoffs gegen andere 7.platzierte zu spielen. Der Gewinner bekommt ein Platz in der Gruppenphase.

Also erstmal danke, dass du eine qualifizierte Antwort gegeben hast, aber dies ist mir selbstverständlich bekannt :)

Meinte explizit danach die Playoffs etc. ich komme da irgendwie nicht mehr richtig mit. Warum besiegt man eine Mannschaft (z.B Wolfsberg) und ist dann immer noch in den Play offs?

0

Wie meinst du das genau?also es gibt aktuell nur noch diese Phase dann geht es zur Gruppenphase

Also ich meine, woraus besteht die Qualifkationsphase? Hat die quasi ein Gruppensystem oder so etwas? Ich komm mit diesen blöden Playoffs ganz durcheinander. Ich habe keine Ahnung was genau das sind

0
@kevin1905

Ja Kevin, auf den Gedanken kam ich auch schon... Währe das detailiert erklärt worden hätte ich die Frage bestimmt nicht hier gestellt

0

Was möchtest Du wissen?