Wie genau funktioniert das Nervensystem der Spinne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da bist du recht spät dran mit Recherchieren.

Ich halte Vogelspinnen, aber ich habe sie bisher nur von außen gesehen. Ich kann dir allerdings sagen, daß die Reaktionen der Spinne so unglaublich schnell sind, da kommt ein Mensch nicht mit.

Somit vermute ich, daß die Reize sofort verarbeitet werden. Wenn die Spinne ihr Beutetier schlägt, geschieht dies so blitzschnell, daß das Auge eines Beobachters nicht folgen kann.

KyuBika 14.12.2015, 15:23

Überall steht geschrieben, dass die Oberschlundganglien die Funktion eines Gehirns haben, somit müssen alle Reize als Impulse dorthin weitergeleitet werden, weil dort verrechnet werden und dort entschieden wird ob ein Aktionspotenzial weiter an entsprechende Muskel- bzw. Drüsenzellen weitergeleitet wird. Das mit der blitzschnellen Reaktion kann ich mir nur mit der Größe erklären, da ein wesentlicher Größenunterschied zwischen Mensch und Spinne vorliegt. Der Weg bis zum "Gehirn" ist einfach wesentlich kürzer ist.

0

Was möchtest Du wissen?