Wie genau funktioniert das mit Spotify Premium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nicht nur bei Spotify so, Apple Music macht das leider auch: Für den Testzeitraum muss man Kontodaten o.ä. angeben, damit man "unkompliziert" weiterhören kann. Ziel ist dabei natürlich, dass man das kündigen vergisst und erstmal bezahlt.

Fairerweise muss man aber auch sagen: Bei den Diensten ist das Kündigen in der Regel unkompliziert möglich und man muss im Profil nur einen Haken entfernen, dass man es nicht automatisch verlängern möchte.

frage1204 26.08.2015, 09:46

Aha, also wenn ich die 30 Tage nicht spätestens am 29. Tag kündige kostet es, sonst ist es gratis, oder?

0

Ich habe mir Spotify geholt. Und ich hatte das Problem das auf dem Handy, die Lieder zufällig gespielt werden. (Z.B wenn ich lieblingsmensch runterlade und dann anklicke kommt ein völlig anderes lied.) das ist bei handys anscheinend so. Deshalb kann ich spotify nicht fürs Handy empfehlen. Wies bei Premium is, weiß ich nicht....

frage1204 26.08.2015, 10:48

Das is bei der APP so weil sie ja wollen dass man Premium kauft! Da gibt es neben der Werbung nur die Shuffle Taste

0

Das ist überall so, da Spotify das nicht weiß & sich absichert, indem man es vergessen hat zu kündigen & man doch den Premium Account haben. möchte.

Einfach angeben.

Gruß:)

xrobin94 26.08.2015, 10:54

Du kannst gleich nach der Bestätigungs deines Tests kündigen, die Laufzeit bleibt.

Ist überalll so.. Apple Music, Amazon Instant, Netflix, Maxdome usw.

0
frage1204 26.08.2015, 10:56

Also einfach Zahlungsmittel hinzufügen, dann wird Premium für 30 Tage Gratis aktiviert, und dann kann ich es kündigen, aber da die Kündigung erst am Ende von Monat wirksam wird muss ich das kostenpflichtige nicht zahlen, sondern bekomme nur Premium 30 Tage gratis

0
xrobin94 26.08.2015, 10:58

Genau.
Wenn dein Account freigeschaltet ist, kannst jederzeit kündigen.

Dann einfach den Testmonat auslaufen lassen & gut ist.

0

Was möchtest Du wissen?