Wie genau funktioniert (arbeitet) YouTube Downloader?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Youtube stellt die Videos unverschlüsselt auf ihren Servern zur Verfügung. Ein Youtube Downloader macht nichts anderes, als diese abzugreifen. Verhindern können das Videoplattformen durch DRM bzw. Kopierschutzlösungen (was z.B Myvideo zum Teil macht).

z.B. Protected Streaming im Falle von Flash. rtmpe ist allerdings schon länger geknackt, was dann unter § 95 UrhG fallen würde.

Falls du mit Diebstahl § 242 StGB meinst: Die Tatbestandsmerkmale davon sind nicht erfüllt. Weder wird eine bewegliche Sache entwendet noch rechtswidrig zueigen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es ein Programm, das im Prinzip fast alles downloaden kann.  Heißt JDownloader2.  Wenn du dort einen Link einfügst, dann sucht der einfach nur nach Inhalten, die dort zur Verfügung stehen und wenn du auf downloaden klickst läd er sich die eben runter, wie es ein Browser auch machen würde.  Einziger Unterschied hierbei ist, dass er die gedownloadeten Sachen eben permanent speichert und ein Browser eben nur so lange im Zwischenspeicher, bis du sie gesehen hast.  Wirklich effektiv schützen kann man sich dagegen nicht.  Und Diebstahl, hm naja so ne Sache, in Deutschland auf jeden Fall nicht und mal rein theoretisch gesehen sind YT Downloads illegal.  Zwar nicht nach Deutschem Gesetz, aber nach den AGBs von YouTube!  Da du diesen AGBs aber beim anschauen eines Videos aber nirgends zustimmst, gelten sie auch nicht.  Denen stimmst du damit zu, dass du dich anmeldest.  Heißt streng genommen, du müsstest dich vor jedem Download von YouTube erst ausloggen, da du sonst eigentlich an die AGBs gebunden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?