Wie genau entsteht ein " Gerücht "?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gerüchte entstehen bzw. verbreiten sich, wenn Informationen ungeprüft oder schlecht geprüft als wahr angenommen werden. Teilweise werden Dinge oder Infos auch schlicht falsch interpretiert.
So hat z.B. mal eine Frau aus der Nachbarschaft ein etwas weiteres Kleid an, also - so wird gefolgert - ist sie schwanger. Diese Vermutung wird aber nicht geprüft bzw. bestätigt, indem die Frau mit dem weiten Kleid gefragt wird (peinlich - so was fragt man doch nicht...), sondern es wird einer weiteren Person gesagt(findest Du nicht auch...). Irgendwann schließt sich der Kreis und eine Antwort könnte lauten "Ja, das habe ich jetzt schon von mehreren gehört, dann wird sie wohl schwanger sein."
Gerüchte dieses Stils habe ich schon mehrfach erlebt.
Dazu kommt, dass man gewisse Dinge ganz gerne glaubt, was dazu führt, sie ohne weitere Prüfung zu glauben und weiter zu erzählen. Auf diese Weise können Menschen Gerüchte verbreiten, jedoch allen Ernstes der Meinung sein, sie wird niemals Gerüchte verbreiten.
Gruß wiele

Das Gerücht wurzelt in einer stark subjektiv gefärbten Wahrnehmung, in einer Vermutung, einem Missverständnis oder auch einer boshaften Absicht seines Schöpfers oder seiner Schöpferin und wird von ihnen und durch weitere Personen über Klatsch und Tratsch verbreitet und so in die Welt gesetzt, ggf. auch in den Medien. Je größer der Neuigkeitswert, der Sensationsgrad oder die persönliche Betroffenheit der Gerüchteverbreiter sind, um so schneller kommt es in Umlauf. Zunächst wird die Empfänglichkeit des Gegenübers für das Gerücht getestet, oft in einer verschwörerischen Grundhaltung und mit der eindringlichen Bitte an den Gesprächspartner, es möglichst niemandem weiterzuerzählen. Personen, von denen das Gerücht handelt, erfahren dessen Inhalt meist sehr spät, weil sie von der Gerüchtekommunikation ausgegrenzt werden; ihre Versuche, das Gerücht aufzuhalten oder es richtig zu stellen, sind in der Regel erfolglos, da der Wahrheitsgehalt von Gerüchten nur selten in Frage gestellt oder überprüft wird.

Mehr unter http://de.wikipedia.org/wiki/Ger%C3%BCcht

Es gibt unterschiedliche Variationen von Gerüchten. Die negativste Form ist die, dass Gerüchte absichtlich gestreut werden, um jemanden zu schaden.

Andere Formen von Gerüchten entstehen, weil Menschen etwas anderes verstanden haben und Gehörtes nicht prüfen und ungefiltert weiterleiten. Auch die Neugier der Menschen spielt eine Rolle, sich für Nachrichten über andere Menschen zu interessieren, statt selbst Diejenigen, um die es geht, anzusprechen.

ich denke das orientiert sich an dem prinzip/spiel 'stille post'.

In der Gerüchteküche brodelt das Süppchen der Halbwahrheiten...

"he Leute, solf1 hat einen Herzchen-Avatar, da wird doch nicht was "passiert" sein..?

..und schon ist ein Gerücht geboren ;-)))))

Was möchtest Du wissen?