Wie genau entsteht eigentlich Löss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Löss entsteht, wenn Schluff und feinster Sand bei fehlender Vegetationsdecke ausgeweht werden und sich nach einem längeren Transport in Bereichen mit dichterer Vegetation wieder ablagern. Nach der Ablagerung werden die Einzelminerale in der Regel durch den leicht mobilisierbaren Kalk- oder Tonanteil miteinander verkittet. Überwiegend ist die Lössbildung auf die pleistozänen Kaltzeiten beschränkt. Löss kann sich auch unter warm-trockenen Klimabedingungen bilden, wenn aus Wüsten Staub ausgeblasen wird und sich in den Randgebieten, in denen wieder Vegetation gedeihen kann, ablagert.

Es gibt übrigens zwei Möglichkeiten des Lösstransports : Schwimmlöss und Fluglöss (nur nebenbei), ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Was möchtest Du wissen?