Wie genau Bafög beantragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, den Antrag kannst du schon jetzt losschicken, und solltest du auch wenn du schon eine Zusage hast. Dort wo nach der Adresse der Unterkunft gefragt wird, schreibst du einfach rein "noch auf Suche. Wird nach Erhalt nachgereicht".

Der Bafög-Antrag wird angenommen, du wahrst die Frist, nach immabescheinigung wird auch bearbeitet. Mietvertrag oder Meldebestätigung reichst du nach Erhalt nach.

.... dann man viel Glück. Und ein Stipendium wurde geprüft und steht nicht zur Verfügung?

Die Studierendenwerke haben auch eigene Heime und freie Zimmer meist ab einen Monat vor Beginn des Semesters. Einfach mal prüfen.

Und erstes Geld, das ist so eine Sache. Wir bekamen es immer erst im März des Folgejahres, warum auch immer?

Fehlende Unterlagen können immer nachgereicht werden.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

P.S: Wie groß oder wie teuer dad Zimmer ist, ist dem Bafög-Amt egal. Es gibt eine Pauschale für die Unterkunft. Pauschal = unabhängig von der tatsächlichen Miete. Pauschal sind 250€ für Unterkunft. Daran solltest du dich orientieren.

Einwohnermeldeamt: was muss ich mitnehmen?

Hallo, ich bin zum Studium ungezogen und möchte meinen Zweitwohnsitz anmelden.

Da ich in einer WG wohne habe ich keinen richtigen Mietvertrag, sondern nur einen Untermietvertrag. Für den Bafög-Antrag habe ich mir jetzt noch eine Mietbescheinigung geholt, weil das Bafög-Amt den Untermietvertrag nicht akzeptierten. Auch auf dem Einwohnermeldeamt war der Untermietvertag nicht ausreichend.

Kann ich jetzt mit der Mietbescheinigung für den Bafög-Antrag auch auf das Einwohnermeldeamt gehen? Oder brauche ich da was anderes?

...zur Frage

bafög änderung auszug

Moin, ich hoffe mir kann jmd weiterhelfen. Ich bin jetzt gerade mit meinem Studium angefangen, hab auch das bafög schon beantragt. Nun zu meiner Situation, ich wohne noch zu Hause, wollte aber jetzt in eine WG ziehen. Jetzt die frage, in meinem Antrag wohne ich zu hause, was muss ich nun tun um das zu ändern? Einfach ein Schreiben zur Korrektur nachreichen? oder einen neuen Antrag stellen? Hat jemand mit der Situation Erfahrung?
MFG

...zur Frage

Wohnungsnot – ich bekomme wahrscheinlich zum Semesterstart keine Wohnung, was soll ich tun?

Hallo ihr Lieben! Ab ersten Oktober fängt mein Studium an der Uni an. Die Uni ist in Düsseldorf. Ich werde elternunabhängigen BAföG Höchstsatz bekommen. Das sind ungefähr zwischen 700-740€ monatlich. Ich will ja auch daneben jobben aber will erstmal die Uni und die Uni-Atmosphäre kennenlernen, damit ich die Zeit gut balancieren kann, zwischen Minijob, Uni und Selbst-lernen.
Mein Problem ist aber zur Zeit;
Ich wohne in einem anderen Bundesland und muss ja umziehen. Aber ich finde in Düsseldorf keine Wohnung, die meisten sind sauteuer oder der Vermieter antwortet nicht auf die Emails. Habe auch in der rumliegenden Städten nachgeschaut (ja denke ans Pendeln), aber mir scheinen auch die Wohnungen, die ungefähr 1-1,5 Stunden Pendelzeit brauchen (zB in Bochum, Dortmund, Essen, Oberhausen, Duisburg, Mülheim) auch nicht allzu kostengünstig zu sein. ZB eine 1-Zimmer Wohnung + 10 Fußweg zum Hauptbahnhof kostet rund 330-400 warm. Dazu kommt noch DSL und Strom dann bin ich pleite :/
Ich finde diese Preise hoch. Aber das sind anscheinend als Wohnungen meine einzige Wahl.
WGs habe auch angeschrieben (die sind nicht viel billiger als die eigene Wohnung) aber ich bekomme leider keine Antwort, vielleicht weil ich Ausländer bin und so..
Studentenwohnheim ist knapp und schon belegt, doch bin ich immer noch auf dee Warteliste.

Wäre es sinnvoll für einen Semester knapp zu leben und viel Geld für die Miete auszugeben, bis ich eine Zimmer im Wohnheim bekomme?

Hat jemand von euch irgendwelche Erfahrungen oder Empfehlungen? Auf Raten und Antworten werde ich mich freuen, auch wenn sie mir nicht direkt helfen könnten.

Ich bedanke mich im Voraus
Liebe Grüße

...zur Frage

Trotz Streit auf Party vom Freund gehen heute? Bitte dringend um Meinungen!

Hallo. Brauche Meinungen! Wir sind beide 25, mein Freund wohnt mit zwei anderen Kerlen in ner WG und erzählte mir vor 5 Tagen beiläufig "Ja Samstag ist eine Party bei uns und ich darf (Hauptmieter und keine abschliessbaren zimmer) Aufpasser spielen, werd mich wohl einfach betrinken, weil ich keine Lust auf die Party habe." Ich fragte, ob ich kommen könne, er: Das wird einfach nur eine Party auf der 70% besoffen sind, glaub nicht dass das was für dich ist." (Er denkt vllt auch, dann kann er wenigstens in Ruhe trinken). Nun war die Party aber öfter Thema und ich erfuhr in den letzten Tagen dass ein sehr wohl nettes, mir bekanntes Mädel & andere Leute dabei sind mit denen ich quatschen kann, alle seine Freunde, insg. ca. 80 Leute. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich nicht nett finde, wenn alle da sind, er mich nicht mal fragt, sondern direkt sagt "Ist eh nix für dich." Da meinte er, seine WG Leute haben die alle eingeladen, er wusste nix von und natürlich darf ich sehr gerne kommen, wenn ich Lust habe. Seine Mitbewohner fragten mich das auch. Wegen dieser Sache und vor allem, weil er die letzten Tage sehr pampig zu mir ist, da ihn die Party+Studium+Arbeit (und dazu dann noch ich) momentan überfordern, gabs heute einen schriftlichen Streit via whatsapp, bei dem er geflucht hat wie ein Irrer, dass ihn derzeit alles so ankotze und ihn alle mal können. Und die Laune habe nix mit mir zu tun, er will einfach nur ein sche*ss kleines bisschen Zeit für sich (da wir uns eh nur 1x pro woche sehen, bezieh ich das nicht auf mich - seine Fluch-Laune krieg ich trotzdem in einer Tour ab, ich hab ihm dann gegeigt, dass er so nicht mit mir zu reden hat, v.a. nicht da ich ihn in allem stets unterstütze!) So und jetzt ist Funkstille, Party beginnt in 2 Stunden und ich sitz zuhause und heule. Wäre gern hingegangen, grade auch, weil ich niemanden da kenne und Anschluss in seiner Stadt gebrauchen kann, da ich im Winter hinziehe. Vllt denkt er auch, ich kenn kaum jemanden und klebe ihm dann am Rockzipfel, was aber nicht so wäre! Bitte gebt mir einen Rat!

...zur Frage

Online Visumantrag für England?

Kann mir bitte jemand einen online Visumantrag für England Link schicken? Ich finde einfach nichts, und muss zu viel rumklicken. Einfach einen Antrag den ich ausfüllen muss und dann direkt abschicken kann, am besten auf Deutsch. Danke schonmal.

...zur Frage

Kann ich das Bafög Formblatt 2 zur Hälfte frei lassen ?

Und zwar geht es um das Bafög Formblatt 2 ,

Oben habe ich Meine Daten eingetragen und die der Ausbildung ( Name der Ausbildungstätte und die Anschrift )

danach kommt ein Abschnitt im dem steht: " Ab hier von der Ausbildungsstätte auszufüllen ! "

kann ich den Teil freilassen und es reicht der obere Teil. bzw kann ich ihn selbst ausfüllen?

Der Antrag muss ja vor Beginn , gestellt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?