Wie genau arbeitet das dominante Auge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beeinträchtigungen der Sehkraft des dominanten Auges werden sehr viel

deutlicher wahrgenommen als Beeinträchtigungen des untergeordneten Auges.

Es kann also sein, dass dein dominaten Auge nichts sieht (geschlossen) dein Hirn aber dennoch versucht die visuellen Informationen des passiven Auges zu überlagern. Dadurch bildet sich auf dem eigentlich gutem Bild des passiven Auges ein Schleier, einfach da durch, das du mit dem dominanten Auge (geschlossen) eigentlich nichts wahrnimmst, das Hirn dennoch probiert das in seine Abbildung einzubauen

Daran hatte ich auch schon mal gedacht. Danke für die Antwort!

1

Sind sie Arzt? Lg

0

Was möchtest Du wissen?