Wie Gemüsepäckchen zum Grillen ohne Alufolie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mahlzeit Mietzie :-)

Von Staub gibts so kleine Auflaufförmchen. Darin kann man das Gemüse genauso gut machen wie in den Alupäckchen. Einfach alles kleinschneiden, würzen, Öl mit dran, mischen und ab auf den Grill.

Lecker ist auch: Tomate und Mozzarella (oder Feta) abwechselnd reingeschichtet.

https://www.amazon.de/Staub-Mini-Auflaufform-mattschwarzer-Emaillierung-Auflaufform/dp/B000P1TPXW

Alles Weiter zum Thema Grillen, Smoken, Kochen, Backen, Essen :

www:grillsportverein.de/forum

Da gibt es Ton pfännchen bzw. kleine Behälter bei grillzubehör.

gleich in der pfanne oder kleinen topf,unter grillen versteh ich etwas anderes

grillen ist ohnehin schädlich , das mit dem billigen alu ist nur ein mini-kleiner teil. 

fossile abgase - stickstoffe - verbranntes fleisch - krebserreger überall  .  ;-))

ja das sehe ich auch so, die Fragestellerin ist schon sehr mutig! Wegen der Folie hat sie Angst, aber vor dem Fett das in die Kohle tropft und Krebs erregende Dämpfe erzeugt- nicht! 

1

Was für einen Grill hast Du denn?

Wir haben einen Gasgrill. Aber heute grillen wir bei meinem Schwager auf einem Kohlegrill.

0
@Mietzie

Was hat denn alufolie mit dem Grill/Art  zu tun???😳😳

3
@erobine

Ich mache verschiedene Gemüsewürfel mit Gewürz und Käsewürfel und dreh die in die Folie zu Päckchen zusammen. Die werden dann gebacken auf dem Grill.

0

Was möchtest Du wissen?