Wie geliere ich eine Mascarponecreme?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Blattgelatine geht das gut. Dazu musst du nicht die ganze Masse erhitzen, nur ein Teil lauwarm machen damit sich die eingeweichte Gelatine auflöst und dann in die Creme einrühren. Sollte klappen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit Gelatine, wie meine Vorschreiber schon sagten.

Wenn du die Gelatine eingeweicht hast- sie muss sich glibberig und ganz weich anfühlen- drückst du sie ein wenig aus und löst sie in einem Wasserbad auf.

Sie soll sehr warm aber nicht heiß sein. Darein rührst du drei Esslöffel deiner Marsacapone masse glatt und ziehst das dann unter den Rest deiner Masse.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Gelantine einrühren.

Naja es ist halt Blattgelantiene

0
@Mathilda777

Wo ist das Problem?`Die löst du auf und rührst sie unter die Mascarpone.

1

Was möchtest Du wissen?