Wie? Geld von zuhause aus verdienen .

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nach Qualifikation gibt es da durchaus einige Möglichkeiten: Übersetzungen, Korrespondenz, Buchhaltung - vieles, was man in einem Büro erledigen kann, läßt sich auch im HomeOffice machen. Rede doch einmal mit Deinem Arbeitgeber über Deine Vorstellungen.

Du solltest dir im Klaren sein,dass

  • Diese Einkommen nicht sicher sind und nicht immer verlässlich

  • Du da,wie gesagt,nur einen Nebenverdienst machst und davon nicht leben kannst

  • Sich auf dem Gebiet extrem viele unseriöse Anbieter tummeln

Es gibt tatsächlich Leute,die irgendwo ihre Savegames posten und Leuten die das dann auf Level XY bringen,Geld bezahlen,aber das passiert bei weitem nicht monatlich.

Lass bitte diese ganzen SLOT-Games,bei diesen Internet-Dingern ist es 10000Mal einfacher,Manipulationen vorzunehmen,die 200€ hast du sicherlich nicht zufällig verloren.Ich denke es gibt so gut wie keinen seriösen Anbieter für sowas,der wirkliche Zufallsgeneratoren entscheiden lässt,da kann ich mir ja einfach 30 Tabs öffnen oder mit Bots automatisch spielen und so dem Anbieter sein ganzes Geld abluchsen.

Das ist unsinnig.

Du solltest eine Website eröffnen,bloggen,auf YouTube aktiv sein....

Alternativ gibt es noch Plattformen,auf denen man Referate und Aufsätze verkaufen kann.Du schreibst für irgendein faules Kind einen Aufsatz oder machst ein Referat als Word/PowerPoint und bekommst dafür so 20€ pro Arbeit,auch mehr,.Da fällt mir jetzt keine Seite ein,aber auch das ist nicht sicher.Du bekommst ja nicht 30 Aufträge im Monat,sondern maximal 10,wenn du Leuten gute Noten verschaffst.

Drachenkatze 05.03.2014, 08:00

:o ich bin ein Kind :(( Wir sind nicht faul -.-

0

Was möchtest Du wissen?