Wie Geld den Menschen verändert

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vor allem solltest Du nicht dem Klischee verfallen, dass Geld den Menschen immer zum schlechten verändert, denn das ist nicht richtig! Auch wenn man durch Geld den Lebensstandart ändert, was völlig normal ist und jeder tut, wird man nicht automatisch ein A.....oder Ekel oder dergleichen. Leider ist es in Deutschland üblich, dass man sich schämen muss und beschimpft wird, wenn man Geld hat, auch die, die hart dafür gearbeitet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?