Wie gelangt Wasser in den Innenraum Hyundai Matrix?

2 Antworten

Könnte an einem undichten/fehlendem Gummistopfen in der A- Säule liegen. Oder es fehlt ein Gummistopfen in der Spritzwand.

Muß ich die Werkstatt mal darauf aufmerksam machen. Eigentlich sollten die es bei Hyundai herausgefunden haben. Wenn sie denn danach geschaut haben! Vielen Dank für den Hinweis

0
@andreas62n

Das gab es bei den Autodoktoren, da suchten auch die Werkstätten ewig herum, bis die Doktoren einen undichten Gummistopfen in der A- Säule fanden, wo das Wasser des Regenkastens unter der Windschutzscheibe in den Innenraum gelangte.

0

hallo,

was ist das für eine Matte ? Ist eine Gummimatte oder eine Teppichmatte ?

Sind die Wasserabläufe alle frei ???

Waren die Fenster richtig zu ???

Scheiben waren definitiv zu. Wie gesagt das Wasser ist durch die Lüftungs bzw. Ablaufschlitze bei der Frontscheibe ( Scheibenwischer ) in den Innenraum gelangt. Der Fußraum ist doch komplett mit einer Teppichmatte ausgelegt und darunter mit Filz gedämmt. Und das ist komplett abgesoffen laut Werkstatt waren die Wasserabläufe frei. Die haben auch mit Wasser einen Test gemacht nach deren Aussage war alles in Ordnung. Das komische ist, in der SB Waschanlage hatte ich dieses Problem nie.

0

Was möchtest Du wissen?