Wie geht spirituelles Fasten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenns keine Feste nahrung sein soll dann trin suppe noch dazu man kann nicht 40 tage am stück nichts essen. Wieso willst du so etwas machen überhaupt?? wenns um abnehmen geht ist das der schlechteste Weg um abzunehmen. dein Körper braucht Vitamine und seinen täglichen Bedarf. un wenn du das sogar durchziehen würdest würdest du nur am endefekt wieder zunehmen nachdem du wieder ist. du musst eben darauf achten was du ist und immer viel gesundes. im türkischen gebrauch ist das so das man einen Tag fastet also von morgens 4 uhr bis abends ca. 6 uhr ohne essen ohne trinken. das tut sogar dem Körper gut die organe entspannen sich in dieser zeit. und wenn du am abend ist wirst du merken das du nicht mal viel essen kannst und das hilft dir auch beim abnehmen aber immer viel trinken nicht vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vrilya
29.01.2016, 18:23

Es geht nicht ums abnehmen, sondern um eine spirituelle Reinigung und die mache ich, denn es geht darum das physische, psychische und den Geist zu opfern.

0

Vorne weg, ich meine es nur gut... aber villeicht solltest du für dein Vorhaben einen ärztlichen Rat einholen,dass es dir in diesem Zeitraum gut geht. Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du müsstest auch Gemüsesaft oder ähnliches zu dir nehmen.

Tee ist auch hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vrilya
29.01.2016, 18:16

Danke

0

Das heißt nicht das du nur Wasser trinkst sondern Säfte oder klare Suppen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?