Wie geht sowas mit photoshop elements 8.0 oder gimp etc?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch zwei Bilder öffnen, sodass du das Himmelbild groß auf dem Bildschirm hast und das Portrait unten in der Vorschauleiste. Jetzt ziehst du das Portrait einfach mit gedrückter Maustaste nach oben auf das Himmelbild. Dann wählst du einen weichen Pinsel, wählst den Modus löschen und fährst damit über`s Portraitbild. Dort erscheint das darunterliegende Bild (Ebene). Mit der Deckkraft und Pinselform/-größe ein bisschen experimentieren. (PSE 8). Am Ende Ebenen auf eine reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist relativ einfach, zwei ebenen einmal das Hintergrundbild(wasser) und dadrüber dich. Dann stellst du ein "Transparanz nach farbe" oder so ähnlich müsste das bei gimp heißen(bei reiter ebene), stellste auf schwarz somit wird es je nachdem wo bei dir die farbe schwarz ist auch entsprechend transparentz (heißt du siehst unterliegende Ebene sprich in dem Fall das Wasser)

hoffe es war verständlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Idee wird dir zwar nicht genau solch ein Ergebnis liefern, doch ziemlich nah dranreichen.

  • Mache ein neues, weißes Projekt. Öffne das Bild einer Person und ein Bild einer Landschaft (das, was eben später auf der Person zu sehen sein soll)
  • Kopiere die Person wie du sie später haben willst auf das neue Projekt (in einer eigenen Ebene)
  • Kopiere die Landschaft in eine Ebene über die Person und schraube die Deckkraft runter bis du zufrieden bist
  • Lege eine Ebenenmaske "Weiß (Volle Deckkraft)" für die obere Ebene an
  • gehe zu der Ebene mit der Person und wähle "Auswahl aus Alphakanal". Du solltest nun lediglich die Person (bzw. ihren Umriss) in der Auswahl haben
  • drücke STRG+i zum invertieren
  • gehe zurück auf die oberste Ebene (die mit der Landschaft) und fülle das was du nun in der Auswahl hast in der Ebenenmaske schwarz
  • Jetzt das Ganze mit der Deckkraft noch anpassen
  • zum Schluss nur noch einen Schwarz-Weiß Effekt auf die Art, die für dich am besten aussieht, erstellen

So sollte es klappen.

EDIT: Wenn du das Gesicht frei haben willst (oder irgendwelche andere Teile des Körpers) kannst du das ganz einfach machen, indem du diesen Teil der oberen Ebene auf deren Ebenenmaske schwarz zeichnest und damit transparent machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rishka
02.11.2012, 09:09

gut beschrieben hätte ich selber nicht genauer beschreiben können! Richtet sich allerdings nur auf GIMP

In Photoshop ist es aber im Prinzip das gleiche, sagen wir du fängst mit deiner ausgeschnittenen Figur an (kein weißer Hintergrund! Soltest du diesen haben musst du den zuvor wegschneiden) und hast die Landschaft bereits eingefügt. Jetzt erleichtert dir PS die arbeit deutlich indem du nur die Landschaftsebene Rechtsklicken musst und create Clipmask/Maske erstellen (bin mir nicht ganz sicher bei den deuten Beschriftungen).

Nun noch zu dem sichtbarem Gesicht: Unten im Ebenenmenü findest du einen Kreis der halb Schwarz halb Weiß ist, auf den klickst du um eine Ebenenmaske zu erstellen (oder wieder übers Rechtsklick-Menü) und verfährst wie in GIMP indem du die gewünschten Stellen auf der Maske mit Schwarz sichtbar malst.

0

Was möchtest Du wissen?