Wie geht die Schule schneller fertig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun wenn du deinen Absoluten Traumberuf schon kennst und dafür nur einen Hauptschulabschluss brauchst dan hast du da schonmal ein Jahr 'gespart' im best Fall kannst du sogar während der Ausbildung deinen Realschulabschluss erwerben.

Aber die Schule wird dich trotz allem immer weiter begleiten, sei es in der Berufsschule, Studium oder in irgendwelchen Lehrgängen/Weiterbildungen. Genauso in der Fahrschule oder vielleicht sogar in einer Hundeschule. Wer weiß?!

Weshalb möchtest du es so schnell wie möglich beenden?

MFG: 2016

Bei deinen Satzbau garnicht. Dazu muss du in jeden fach eine überdurchschnittliche Leistung bringen damit du Klassen überspringen kannst.

Das subjektive Zeitempfinden ist von der inneren Beteiligung am Geschehen abhängig.

Am besten passt du gut auf und beteiligst dich. Dann ist der Unterricht im Nu vorüber. Besonders die deutsche Grammatik sollte für dich ein höchst interessantes Feld sein. Denn da erfährst du sehr viel für dich Neues!


Durch aktive Mitarbeit.

Indem man fleißig mitarbeitet.

Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Und so ganz nebenbei wurde ich auch noch Klassenbeste - und brauchte zu Hause nicht mehr zu lernen, weil ich ja in der Schule genügend mitbekam.

Pass im Unterricht auf du wirst sehen wie spannend es manchmal ist :D ist echt so manchmal frag ich mich wieso schule so schnell aus ist :D

Am besten nicht die Klasse wiederholen

Was möchtest Du wissen?