Wie geht richtiges Küssen, also nicht dieses Duckface sondern mehr in die 'rummach' richtung?

6 Antworten

Lass es wirklich einfach auf dich zukommen und sei entspannt und genieße den Moment. Bevor ich meinen ersten Kuss hatte, hatte ich auch so meine Bedenken wie OMG, was wäre wenn und und und.. Als es soweit war, war es sehr schön und da kann man echt nichts falsch machen. Ihr müsst ja nicht rumlecken wie die wilden, sondern könnt langsam anfangen und immer weiter einsteigen. Glaub mir, es ist nicht so schlimm wie du denkst. :)

Ehm naja ich versuchs jz mal zu erklären. xd

Also ihr beide öffnet etwas euren Mund, den Kopf etwas schräg machen und dann sanft seine Ober oder Unterlippe küssen.(Wenn er schon Erfahrung hat wird er dich etwas leiten) Dann halt öfter mal seine Ober oder Unterlippe ansaugen und eventuell wenn du dich traust auch mal anbeisen bzw anknabbern. c; ! Wenn ihr mit Zunge machen wollt einfach deine Zunge etwas in seinen Mund "schieben" und wenn er dann auch seine Zunge etwas in deinen Mund "schiebt" seine Zunge umkreisen und dann wieder normal kuessen also den Mund kurz schließen und dabei seine Lippe leicht ansaugen.

So mach ich das immer ;) .

Wie man Küssen erklären kann... Ohje :D Also ich erinnere mich an damals, noch bevor meinem ersten Kuss. Hab mir auch mega die Gedanken gemacht :D Und dann kams dazu und passierte einfach. Du weißt ja vermutlich, wie so ein Zungenkuss aussieht und mehr brauch man im Grunde auch nicht zu wissen. Du musst es auf dich zukommen lassen. Warte, bis er den ersten Schritt macht und dann taste dich langsam ran, wenn du weißt, was ich meine :D Ich war bei meinem ersten Kuss betrunken, doch kann ich mich noch dran erinnern und weiß, dass man so etwas nicht planen oder vorraussehen kann. Man muss es einfach passieren lassen.

Was möchtest Du wissen?