wie geht petting?

1 Antwort

wartet noch ein bisschen. irgendwann kommt es von allein dass man sich ausziehen und berühren und gegenseitig "streicheln" möchte. da fragt man nicht mehr wie das geht, sondern macht es einfach intuitiv...

Erster Freund 0 erfahrungen in petting und Sex?

Weiblich 16, Freund 18, 7 Monate Zusammen!
Da das meine erste Beziehung ist habe ich keine Erfahrungen in petting und Sex?
Petting macht man erster als Sex, aber dann immer vor dem sex? Und was macht man beim petting eigentlich?
Wann macht man petting, sollte man damit auch warten bis man Sex hat oder ist das völlig normal das man das gleich am ersten Tag macht?
Oder kuschelt man am Anfang der Beziehung und später so circa einem halben Jahr kommt petting und Sex?
Und was ist ein Vorspiel, oder ist petting sozusagen eine Art Vorspiel?
Und wann sollte man das alles machen, nicht das der Freund denkt das man eine ... ist wenn man mit sich gleich alles machen lässt

...zur Frage

schwanger vom petting kann das sein?

ich und mein freund hatten petting und beide die unterhosen an. sein geschlechtsteil war viel bei meinem und ich war feucht aber ich weiss nicht ob er es auch war. jetzt habe ich so ein komisches gefühl im bauch aber es ist kein ziehen es ist eher so ein voll-gefühl oder als hätte ich bald meine tage. die ich aber noch nicht bekomme. ich weiss jetzt nicht ob ich schwanger bin aber es ist doch eher unwahrscheinlich? alles war an einem tag

...zur Frage

petting, was soll ich da machen?

ich(15) bin jetzt seit 2 monaten mit meinem freund(18) zusammen und wir würden jetzt gerne petting ausprobieren, weil ich noch keinen sex haben will, nur ich weiss nicht so wirklich was ich da genau machen soll. es wäre nett wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet! danke schon im vorraus! lg eure smile14

...zur Frage

Unerfahrener Freund

Ich (19) habe seit diesem Monat einen neuen Freund. Ich verstehe mich total gut mit ihm, und er ist total lieb. Allerdings hat er mir erzählt, dass er vor mir noch nie irgendetwas mit einer anderen hatte, nicht mal einen Kuss. Eigentlich würde mich das ja nicht stören, aber bevor wir zusammen waren, hat er immer so selbstbewusst gewirkt, weshalb ich mich auch in ihn verliebt habe, und ich muss ehrlich zugeben, ich mag eigentlich lieber Typen, die mich ein wenig an der Hand nehmen. Jetzt ist er aber total unsicher und möchte, dass ich alles lenke, ihm alles erkläre, und er fragt bei allem, ob er das auch in Ordnung macht. Ich fühl mich zwar schlecht dabei, aber das törnt mich einfach total ab... :/

Es kommt mir auch so vor, als wäre ich (mal von seiner Familie abgesehen) alles, was er hat. Und an unserem zweiten Abend meinte er schon "Ich liebe dich". Als ich vorsichtig angedeutet habe, dass er mich damit etwas überrumpelt, war er schon wieder total verunsichert, weshalb ich auch nicht wirklich weiß, wie/ob ich mit ihm direkt darüber reden soll.

Das macht mich total wahnsinnig... Ich will ja auch nicht einfach alles über den Haufen schmeißen deswegen, denn ich sehe ja, dass er sich echt Mühe gibt. Gibt's da irgendeinen Weg, nochmal die Kurve zu kriegen? Lohnt sich das, da vielleicht einfach mal ein paar Wochen durchzubeißen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?