wie geht mann vor damit die Kasse zahlt?

4 Antworten

vom der Fettabsaugung nimmst Du keine 40 kg ab, da mußt Du wohl weiter "hungern" und Sport treiben und von der Krankenkasse kannst Du da keinen Cent erwarten. Solltest Du eine Unterfunktion der Schilddrüse haben, mußt Du doch Medikamente nehmen, dadurch nimmst Du nach einer Zeit auch wieder (etwas) ab (dauert nur).

Das wird dein eigenes Vergnügen bleiben, eine Kur wird evtl. eher bezahlt.

wie geht *"mann"* vor damit die Kasse zahlt

Zahlt Krankenkasse Differenz von Pille

Hallo,

Meine Freundin hat normalerweise die Pille Levomin 20 genommen. Jetzt hat sie eine neue bekommen, weil Ihre Krankenkasse die alte nicht mehr bezahlt sondern nur eine Billigere. Die Leanova Al. Der Unterschied ist nur 1€. Ist es möglich, dass die Krankenkasse die Kosten der billigeren bezahlt, Und meine Freundin den Rest bezahlt? Geht das?

...zur Frage

Abnehmkur mit starkem übergewicht, wird die von der Kasse bezahlt?

Ich bin 16t jahre alt, wiege in etwa 82 kg und bin 166 groß, das heißt ich hab einen Bmi von 29,8 wird es dann wahrscheinlich von der Krankenkasse bezahlt? Hab auch eine Esstörung und etliche andere Probleme will mir jetzt halt Hilfe holen.

...zur Frage

Bezahlt die Krankenkasse die Fettabsaugung und Straffung?

Meine Freundin hat wie gesagt viel abgenommen und nun rätzelt sie ob die krankenkasse fettabsaugung und straffung bezahlt? es tut mir leid wenn ich öfters sone fragen stelle aber ich will meiner freundin helfen sie hat leider noch kein internet und bei google finden wir nicht sone gute angebote.....sie überlegt bei extrem schön mitzumachen glaubt ihr das bringt was?

...zur Frage

Wie lange zahlt die Krankenkasse Gehalt, und zahlt sie diesen voll?

Hallo, Bin seit 6 wochen wegen Depressionen Krank geschrieben. das ganze geht nun an die Krankenkasse, wollte mal fragen wie lange und Ob die Krankenkasse meinen Gehalt überhaupt bezahlt ? Freue mich über jede Antwort. Danke und Gruß

...zur Frage

Was kostet eine Fettabsaugung an den Oberarmen?

ich weiss, dass die Preise verschieden sind aber was habt ihr so durchschnittlich bezahlt? und gibt es ärzte, die es mit der krankenkasse verrechnen. normalerweise zahlt so etwas die kasse nicht aber vielleicht gibt es ja so "nette" ärzte die es trotzdem so schreiben können, damit es die kasse zahlt. vielleicht kennt ja jemand von euch so einen ;)

...zur Frage

Bauchdeckenstraffung Kostenübernahme?

Guten Abend,

folgendes. Ich bin 22 und Männlich...Ich habe als Kind sehr starkes Übergewicht gehabt, dass ich mit einer Null (Radikal) Diät abgenommen habe. Und zwar um die 25 Kilo. Und das in sehr kurzer Zeit 1-2 Monaten. Seitdem hat mein Körper sehr gelitten. Ich bin Schlank ...aber meine Haut vor allem der Bauch Hängt. Es tut sogar Weh wenn ich Sitze den die überschüssige Haut am Bauch quetscht sich zusammen und das tut nach einer weile weh!. Seit dem bin ich kaum im Freibad, kaum am Strand zeige kaum meinen Bauch und Schäme mich sehr....ich leide Psychisch extrem darunter...ich mache Sport...trainiere den Bauch...aber die Haut bleibt einfach zudem sind Dehnungsstreifen zu sehen!. Ich habe dadurch meine Euphorie verloren und verzweifel an den folgen meiner Diät. Was soll ich tun? ich habe überlegt, dass eine Bauchdeckenstraffung die einzigste Lösung ist...kann mir das die Krankenkasse übernehmen? bin bei der Gesetzlichen...muss ich mir ein Psychologisches-Gutachten unterziehen? ich kann die Kosten nicht tragen..das sind glaube ich ab 2-3tausend Euro...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?