Wie geht man vor, wenn Wunschdomain weg ist?

6 Antworten

Wenn du Wunschdomain vergeben ist und die typischen TLDs ebenfalls in Kombination mit dem Namen vergeben sind, dann musst du halt eine andere Domain nehmen oder wenn du willst, die Buchstaben mit den typischen Zahlen austauschen.

Ich dachte an sowas wie Familie-nachname aber vielleicht ist das zu lang

0
@Danje954

kannst du auch machen, allerdings, wenn du das dann als E-Mail Adresse nehmen willst, was willst du dann vor das @ schreiben?

donald.trump@donald-trump.com? Das hört sich bissl dämlich an :D

0
@Xearox

Info@familienachname.com oder so 😂 deshalb frage ich ja hier, ob ihr andere Vorschläge habt

0

Vielleicht eine andere Top-Level-Domain? Pass auf, dass du mit dem Namen keine Markenrechte verletzt.

Die gängigen Domain Endungen sind leider weg

0

Gucken wer diese Domains hat und eventuell abkaufen

Benutze doch vor und Nachnamen oder Spitznamen etc.

familie-{name}.TLD

Klingt doch nicht schlecht

Was möchtest Du wissen?