Wie geht man mit harten Papayas um?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie werden noch weich. Obst wird meistens für den Export noch unreif gepflückt, damit es nicht fault, bis es in unseren Läden ist. Manchmal ist es aber noch nicht durchgereift und man muss noch etwas warten.

Auf stroh oder Paperschnippsen gebettet kann man sie bei Zimmertemperatur nacreifen lassen. Man sollte sie aber täglich kontrollieren, weil sie sonst schnell hinüber sind oder anfangen zu Schimmeln!

Kaufe lieber keine unreifen Papayas. Es gibt sie auch als "Flugpapayas" zu kaufen. Da sind sie einigermaßen reif und schmecken sehr gut. (Bei uns auf dem Gemüsemarkt zu bekommen)

Wenn man unreife ein paar Tage lagert, reifen sie zwar etwas nach, aber sie fangen auch leicht an, zu faulen und schmecken trotzdem nicht besonders gut.

Was möchtest Du wissen?