Wie geht man drauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

AM effektivsten (klappt aber nciht immer) eine plötzliche bewegung auf den Stürmer zu dann muss er in der hecktig meistens was machen udn das ist dann oft falsch... ;)

und ansonsten augen auf den ball nciht auf den körper und vorallem langsam und behutsam... ;)

Ich bin schon seit fast 10 Jahren Innenverteidiger. Die beste Methode ist es, dich schräg hinzustellen und dem Angreifer den Weg nach außen anzubieten. Solange er außen ist, ohne Flankmöglichkeit kann eigentlich gar nichts passieren. Das du schräg läufst wird er bei einem Richtingswechsel den Ball verlieren, da du dann nur den Fuß ausstrecken muss.

Vermeide es am Besten, schnell und hektisch draufzugehen und lass den Stürmer die erste Aktion machen. Ansonsten muss der nur eine Körpertäuschung und eine Ballberührung machen und er ist vorbei.

Viel Glück :)

Das ist ja mal eine gute Frage ... Wie alt bist du denn ? Also ich bin 13 und man sollte in diesem Alter schon heftig reingehen . Unter 10 sollte man eher nicht so heftig daraufgehen ... Falls du über 13 Jahre bist , empfehle ich dir mit der Schulter gegen den Gegner zu stoßen . Und lass JA deine Hände aus dem spiel ! Ich bin nämlich auch Verteidiger und ich wünsche dir viel glück mti meinem tipp

Am besten ist wenn du dich etwas schräg drauf zuläufst das du wenn dein gegen spieler umdich drumzu spielen will das du dich schnell um drehen und direckt los rennen kannst und NIEMALS mit offenen beinen... MfG Pepe

Was möchtest Du wissen?