Wie geht man bei dieser Physik Aufgabe vor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du berechnest die Geschwindigkeit über die Formel für kinetische Energie Ekin = 1/2 m v² mit m= masse und v die Schwindigkeit. Im tiefsten Punkt ist die Geschwindigkeit maximal, das heisst das die potentielle Energie komplett in kinetische umgewandelt ist. Die potentielle Energie bestimmst du im höchsten Punkt. Dort ist die maximal und die kinetische Energie ist dort 0.

Du rechnest also die potentelle Energie aus: sie ist m * g *l (1 - cos alpha)

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinjiDinjiKinji
15.06.2016, 17:23

wäre das dann : 0.8 *9.81*2*(1-cos(20)= 0.946....ist das ergebnis jetzt km/h oder muss ich es erst mal 3.6 nehmen weil es meter pro sekunde wären

0

Was möchtest Du wissen?