Wie geht man bei Aufgaben Teil b)?

...komplette Frage anzeigen Aufgaben Teil b) - (Schule, Mathe, Aufgabe)

2 Antworten

Mit der Formel A=4*pi*r^2 kannst du die Fläche der Erde ausrechnen. Die multiplizierst du mit 0.708, sodass du die mit Wasser bedeckte Fläche hast. Um das Volumen des Wassers auszurechnen, multiplizierst du die Fläche mit 3500. Achte darauf, dass 

1km^2=1 000 000 m^2 und 

1km^3 = 1 000 000 000 m^3 sind.

Zuerst musst du die Oberfläche der Erde berechnen, dann, um die Fläche zu bestimmen, die von Wasser bedeckt ist, dies mit 0,708 multiplizieren und dass wiederum mit 3500m; das Ergebnis ist dann in m^3 angegeben.

Was möchtest Du wissen?